Angebote zu "Thesen" (7 Treffer)

Die Modalpartikeln eben und halt - Synchrone Be...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(7,99 € / in stock)

Die Modalpartikeln eben und halt - Synchrone Betrachtung anhand grundlegender Thesen und einer Umfrage:1. Auflage Barbara Mühlenhoff

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Abbruch (Taschenbuch)
31,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.12.2012Medium: TaschenbuchEinband: Kartoniert / BroschiertTitel: AbbruchTitelzusatz: Daten aus Umfragen unter Frauen, die einen Schwangerschaftsabbruch durchfuehren liessen. Band 3: Thesen, Vorurteile, Bibeltexte, GebeteVerlag: Bo

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Stillgeburt (Taschenbuch)
32,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 21.11.2012Medium: TaschenbuchEinband: Kartoniert / BroschiertTitel: StillgeburtTitelzusatz: Daten aus Umfragen unter Frauen, deren Kind waehrend der Schwangerschaft verstarb Band 3: Thesen, Vorurteile, Bibeltexte, GebeteVerlag: Book

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Performer - Führen geht heute anders 1: Motivation
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kann man Motivation kaufen? Sind Menschen steuerbar ? und wenn ja, wie? Welche Folgen haben Bonussysteme? In seinem Bestseller ´´Mythos Motivation´´ hat Reinhard K. Sprenger die weitverbreiteten Anreizsysteme in Unternehmen zerlegt und ihre kontraproduktiven Folgen beleuchtet. Jetzt bekommen seine hochrelevanten Inhalte ein magaziniges Gesicht. Das neuartige Bookazine greift Sprengers zentrale Thesen auf und betrachtet sie aus einer brandaktuellen Perspektive. Mit packenden Reportagen, spannenden Interviews, erhellenden Umfragen und inspirierenden Fotostrecken ist das von Sprenger kuratierte Bookazine ein Must-have für motivierte Führungskräfte von heute und morgen!

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Wolfgang Lauth - These Foolish Things
15,24 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Deutsch/German, Gebunden/Hardbound, 15x24 cm, 72 Seiten/pages, seltene s/w Fotos - Dass der Mannheimer Jazzmusiker Wolfgang Lauth ein begnadeter Anekdoten-Erzähler ist, das erfreut seine Freunde und Bekannten schon seit langem. Jetzt lässt der Pianist, der auch heute noch witziger Weise als ´Akkordarbeiter´ im Telefonbuch steht, die Öffentlichkeit an seinem Erfahrungsschatz teilhaben. Unter dem Titel ´These Foolish Things-Jazztime in Deutschland. Ein swingender Rückblick´ ist im Verlag der Quadrate-Buchhandlung Mannheim ein hübsches, reich bebildertes Bändchen erschienen, das auf äusserst humorige und unterhaltsame Art den Werdegang Wolfgang Lauths schildert. Der Pianist, Jahrgang 1931, war in den fünfziger Jahren einer der auffälligen Protagonisten der damals in voller Blüte stehenden Jazz-Szene. Zweimal wurde er in Umfragen zum beliebtesten Jazzmusiker gewählt. In seinem Buch führt Lauth den Leser mit sehr anschaulichen, atmosphärischen Schilderungen zurück in die aufregende Subkultur der Jazzkeller, Nachtbars und US-Clubs. Dorthin, wo die Vertreter der swingenden Zunft im Schatten des Wirtschaftswunders in einer nächtlichen Gegenwelt ein antibürgerliches Leben lebten.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 19.02.2019
Zum Angebot
Die Zerstörung der EU
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Umfragen zu Ende des Jahre 2018 bescheinigen der EU die größte Zustimmung der Bevölkerung seit 25 Jahren. Dieses Buch bescheinigt ihr zu Beginn des Jahres 2019 die schwerste Krise ihrer Geschichte. Die Erklärung für dieses Paradoxon ist die mediale Aufbereitung des Brexit: Nachdem die Briten ihn 2016 beschlossen hatten, befassten sich Europas Medien von Monat zu Monat weniger mit dieser dramatischen Schwächung der EU, sondern immer intensiver mit den gewaltigen Problemen, die sich Großbritannien mit dem Verlassen der EU angeblich einhandelt. Das hat Leser und Zuhörer entsprechend beeindruckt und sie ziehen daraus den Kurz-Schluss, dass es doch ein entscheidender Vorteil sei, der EU anzugehören. Selbst Heinz-Christian Strache, Marine Le Pen oder Matteo Salvini fordern nicht mehr den Austritt ihrer Heimatländer aus der Europäischen Union, sondern nur ihre Reform. Das tut auch Peter Michael Lingens - wenn auch aus anderer Perspektive. In denkbar ungewollter Gemeinsamkeit mit Matteo Salvini hält auch der Autor die aktuelle Wirtschaftspolitik der EU, voran der Eurozone, für katastrophal und vertritt in diesem Zusammenhang folgende drei Thesen: Erstens: Sparen des Staates, wie der Vertrag von Maastricht es fordert ist wirtschaftlich maximal kontraproduktiv. Wenn der Staat, seine Einkäufe zum Zweck des Sparens einschränkt, ist es denkunmöglich, dass die Wirtschaft wächst. Wenn sie es, wie etwa in Deutschland, dennoch tut, dann zulasten anderer Volkswirtschaften, deren Konsumenten, Unternehmen und staatliche Stellen sich an Deutschlands Stelle verschulden. Sofern es EU-Mitglieder sind, verstoßen sie damit gegen den von Deutschland initiierten Sparpakt. Diese absurde Konstellation ist verantwortlich für die, verglichen mit Großbritannien oder den USA, so schleppende Erholung der Eurozone. Zweitens: Deutschlands Arbeitnehmer subventionieren Deutschlands Warenpreise durch real sinkende Löhne. Damit vermindert sich zugleich Deutschlands Kaufkraft, so dass weder deutsche noch gar französische oder italienische Unternehmen auf dem deutschen Markt mit ausreichendem Warenabsatz rechnen können. Das erschüttert Europas Wirtschaftsgefüge gleich doppelt. In den Ländern, die solcherart Marktanteile verlieren, kommt es zwangsläufig zu hohen Arbeitslosenraten und explodierender Jugendarbeitslosigkeit, während in Deutschland Arbeitskräfte-Knappheit eintritt. Drittens: Der ´´Neoliberalismus´´ als Wirtschaftsideologie begünstigt das in ´´erstens´´ und ´´zweitens´´ angeführte Fehlverhalten. Er ist voller ökonomischer Missverständnisse selbst bezüglich jener wirtschaftlichen Bedingungen, die er für wirtschaftlich optimal hält. Österreich hat sich der deutschen Politik teils zwangsläufig - weil Deutschland sein größter Handelspartner ist -, teils aus Sebastian Kurz´ neoliberaler Überzeugung angeschlossen und wird damit auf die Dauer nicht gut fahren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.05.2019
Zum Angebot
CRM für Online-Shops
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kundengruppen und -bedürfnisse durch gezielte Analyse der Kundendaten identifizieren Customer Lifetime Value, Qualität, Rentabilität und Aktivität Ihrer Kunden effizient analysieren und bewerten Konkrete Maßnahmen und Kampagnen zur Kunden-Wertsteigerung ableiten: Kunden (re-)aktivieren und aktiv halten Ziel des Customer Relationship Managements ist es, den Wert der Kunden über den gesamten Lebenszyklus der Geschäftsbeziehung besser auszuschöpfen, um langfristiges und nachhaltiges Wachstum zu erreichen. Dafür müssen Sie Ihre Kunden und deren Bedarf kennen. Um Ihre Kunden besser kennen zu lernen, haben Sie als Betreiber einer Website oder eines Online-Shops unzählige Daten zur Verfügung - Stichwort Big Data. Häufig fehlt aber das Know-how, aus diesen enormen Datenmengen die relevanten herauszufiltern und dann die richtigen Schlüsse und Handlungen daraus abzuleiten, um am Ende Ihren Kunden die passenden Produkte und Services zur richtigen Zeit anzubieten und so ihren Wert für dasUnternehmen langfristig zu steigern. Die Autorin erläutert praxisnah und pragmatisch, wie Sie sich Schritt für Schritt an Ihre Datenbasis heranwagen können und so Ihre Kunden von Analyse zu Analyse besser verstehen lernen. In Teil I erhalten Sie einen Überblick über die verschiedenen Daten, die im Unternehmen potenziell vorliegen, und lernen, wann es sinnvoll ist, weitere Daten über Ihre Kunden zu erheben. In Teil II erfahren Sie, wie man durch strukturierte Datenanalyse und mittels der richtigen Thesen in kurzer Zeit aus der einen Kundengesamtheit einzelne sinnvolle Kundensegmente identifiziert, die ähnliche Kaufverhaltensweisen und Bedürfnisse aufweisen. Es werden außerdem sämtliche Analysen behandelt, die den Status Quo Ihres Unternehmens aus CRM-Sicht darstellen und Ihnen damit die für Sie entscheidenden Handlungsempfehlungen aufzeigen. Konkret geht es u.a. um Kohorten- und Sortimentsanalysen, die Bewertung und Berechnung der Kundenqualität sowie das Churn Management. In Teil III erläutert die Autorin, wie Sie für die jeweiligen Kundensegmente die richtigen Maßnahmen und Kampagnen ableiten und durch effektives Testing kontinuierlich verbessern. Sie erfahren, wie Sie die identifizierten Kundengruppen durch intelligentes E-Mail-Marketing individuell ansprechen, um so den Wert jeder Gruppe gezielt zu steigern. Dabei geht es unter anderem darum, Kunden zu aktivieren bzw. zu reaktivieren, ihre Abwanderung zu verhindern und Weiterempfehlungen zu fördern. In Teil IV geht die Autorin darauf ein, worauf es im CRM-Alltag ankommt. Sie beschreibt die richtige Herangehensweise für eine erfolgreiche Umsetzung des CRMs im Unternehmen, macht auf die größten Fehler aufmerksam, die es zu vermeiden gilt, und gibt einen Überblick über notwendige personelle Ressourcen. Mit diesem Buch haben Sie einen praxisnahen Leitfaden an der Hand, um ein effektives CRM in Ihrem Unternehmen einzuführen und auszubauen. Aus dem Inhalt: Teil I: Einführung Bestandsaufnahme der verfügbaren Daten Kundenverhalten 3.0 Möglichkeiten der Datenerhebung Voraussetzungen für einen effizienten E-Mail-Versand im CRM Teil II: Daten analysieren Kundengruppen identifizieren Kundenbindung, -rentabilität, -lebenszeit und Sortimentsstruktur untersuchen Kohortenanalysen Berechnung der Kundenqualität: RFM-Score, Margenbetrachtung, Customer Lifetime Value Cross Analytics Churn Management Online-Umfragen Teil III: Maßnahmen ableiten CRM-Roadmap Prioritäten festlegen Hilfestellungen zum effizienten Testen Intelligentes E-Mail-Marketing für die jeweiligen Kundengruppen Kunden (re-)aktivieren und (aktiv) halten Gutscheine effektiv einsetzen Weiterempfehlungen fördern Von Online zu Print Teil IV: Voraussetzu

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot