Angebote zu "Standards" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Soziodemographische Standards für Umfragen in E...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Soziodemographische Standards für Umfragen in Europa ab 17.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Fernsehnormen
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

High Definition Television (HDTV) ist als neuerFernsehstandard in aller Munde.Dennoch erlebt man Fernsehen nicht inhochauflösenden Bildern sondern weiterhinin der seit fünfzig Jahren existierenden Auflösung.Ziel dieser Arbeit ist es, den Schwierigkeiten beider Umsetzung neuerFernsehstandards am Beispiel von HDTV auf den Grundzu gehen und zuanalysieren, welche Vorrausetzungen vorhanden seinmüssen und welche bereits fürHDTV vorhanden sind.Es werden für denFernsehbereich wichtige normungsgebendeOrganisationen beschrieben, derenArbeitsweisen und Standards. DigitaleÜbertragungsnormen und deren Spezifikationen sindGrundvorrausetzung für dieerfolgreiche Etablierung von HDTV.Es wird vorhandene HD-Technik analysiert und eswerdenUnterschiede zu bisherigen Standardgeräten erklärt.Durch Umfragen und Interviews wurde die Einstellungzu HDTV bei den deutschenöffentlich rechtlichen Sendern erforscht. Es wirdein Ausblick gewagt, wie und in welchem Zeitraum dieUmsetzung erfolgen könnte.

Anbieter: Dodax
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Hippomanie am Hofe
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Pferde waren ein wichtiger Bestandteil der höfischen Kultur. Das Züchten und Halten der Pferde, das Beherrschen der Reitkunst, aber auch die Bauten und Ausrüstungs gegenstände dienten in diesem Kontext nicht nur praktischen und militärischen Zwecken sowie dem gesellschaftlichen Vergnügen, sondern erfüllten zugleich repräsentative Funktionen.Die mit großem Aufwand verbundene Haltung und Pflege von Pferden bot sich, ähnlich wie die Orangeriekultur oder das Sammeln von Kunst und exotischen Naturalien, als Mittel sozialer Distinktion an. Viele Höfe nutzten dies, um - ausgehend von zeit- und standesgebundenen Standards - individuelle Signale zu setzen.Die notwendigen Aufgaben, wie zügige Fortbewegung oder das Transportieren von Lasten, erhielten durch das auf vielfältige Weise inszenierte Verhältnis von Mensch und Tier einen zeremoniellen Rahmen.Der Band beleuchtet, welche Funktionen die Pferdekultur in der innerhöfischen Kommunikation und in der Außendarstellung übernehmen konnte und wie sich die Architektur der Marställe und Reithäuser am Hofe entwickelte. Zudem geht es umFragen der Entstehung und Aufgabe von Reitschulen, der Verbreitung hippologischen Wissens sowie der Zucht und Pflege bevorzugter Rassen. Auch die Verwendung von Kutschen oder Ausstattungsgegenständen wird exemplarisch vorgestellt.

Anbieter: Dodax
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Allgemeine Bevölkerungsumfragen
169,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch vermittelt theoretische Grundlagen und praxisnahe Kenntnisse zu wissenschaftlichen Umfragen. Mit Hilfe dieser Kenntnisse soll der Leser Umfragen sowohl kritisch beurteilen als auch selbst nach den gültigen wissenschaftlichen Standards durchführen können. Damit soll dem in den letzen Jahren zunehmenden Problem mangelnder Gültigkeit und Zuverlässigkeit von Befragungsdaten entgegengewirkt werden. Der Schwerpunkt liegt auf Hinweisen zur Formulierung von Fragen und zur Konstruktion von Fragebögen, daneben werden aber auch viele andere Probleme behandelt, wie z.B. Fragen des Forschungsdesigns oder der Planung und Durchführung der Feldarbeit. Neben postalischen, persönlichen und telefonischen Befragungen werden in der zweiten Auflage auch Online Befragungen behandelt. Das Buch soll damit die Lücke zwischen allgemeinen Lehrbüchern zur empirischen Sozialforschung einerseits und speziellen Lehr- und Handbüchern zur Datenanalyse andererseits schliessen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Fernsehnormen
91,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

High Definition Television (HDTV) ist als neuer Fernsehstandard in aller Munde. Dennoch erlebt man Fernsehen nicht in hochauflösenden Bildern sondern weiterhin in der seit fünfzig Jahren existierenden Auflösung. Ziel dieser Arbeit ist es, den Schwierigkeiten bei der Umsetzung neuer Fernsehstandards am Beispiel von HDTV auf den Grund zu gehen und zu analysieren, welche Vorrausetzungen vorhanden sein müssen und welche bereits für HDTV vorhanden sind. Es werden für den Fernsehbereich wichtige normungsgebende Organisationen beschrieben, deren Arbeitsweisen und Standards. Digitale Übertragungsnormen und deren Spezifikationen sind Grundvorrausetzung für die erfolgreiche Etablierung von HDTV. Es wird vorhandene HD-Technik analysiert und es werden Unterschiede zu bisherigen Standardgeräten erklärt. Durch Umfragen und Interviews wurde die Einstellung zu HDTV bei den deutschen öffentlich rechtlichen Sendern erforscht. Es wird ein Ausblick gewagt, wie und in welchem Zeitraum die Umsetzung erfolgen könnte.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Niederdeutsch im Niedergang. Ein Dialekt auf de...
14,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,3, Universität Potsdam (Institut für Germanistik), Veranstaltung: Dialekt, Soziolekt, Ethnolekt - Variation des Deutschen, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Besucherrückgang der niederdeutschen Bühne ist nur ein Indikator für den fortschreitenden Schwund des Niederdeutschen, der sich sowohl im Rückgang der Sprachkompetenzen und der Verwendungshäufigkeit bei den Sprechern als auch im Abbau dialektaler Eigenheiten und in der Angleichung an die Standardsprache widerspiegelt. Die vorliegende Arbeit will diesen Sprachwandel auf pragmatischer und grammatikalischer Ebene nachzeichnen. Im Zentrum steht dabei die Frage nach der Zukunft des Niederdeutschen, dessen Funktionsverlust seit Beginn der Neuzeit sehr gut erforscht ist. Zentrale Frage ist, ob es sich im Falle des Niederdeutschen retrospektiv um einen 'aussterbenden' Dialekt (Sprachwechsel) oder prospektiv um eine regionale Varietät des Standarddeutschen handelt (Sprachwandel). Entsprechend gestaltet sich die Methodik der Untersuchung: In einem ersten Schritt wird die geänderte Sprachverwendung des Niederdeutschen beschrieben; in einem zweiten Schritt folgt der Analyse der pragmatischen Ebene die der grammatikalischen: Wie verändert sich das niederdeutsche Sprachsystem unter dem wachsenden Einfluss des hochdeutschen Standards? Welche dialektalen Besonderheiten schleifen sich ab und warum? Dominiert der Abbau oder die Angleichung? Der dritte Schritt ist weniger deskriptiv angelegt und fragt stattdessen analytisch nach den inneren und äusseren Gründen des veränderten Sprechverhaltens. Liegen sie endogen in einem Einstellungswandel der Sprecher gegenüber dem Niederdeutschen oder aber in exogenen Faktoren wie Medieneinfluss, inner- und ausserdeutsche Migration, Demographie, unzulängliche institutionelle Tradierung des Niederdeutschen usw. begründet? Basis der Untersuchung bilden jüngere und ältere Studien, insbesondere empirisch angelegte Umfragen, die Änderungen in der Kompetenz und Performanz des Niederdeutschen dokumentieren. Am Schluss stehen ein Fazit und ein Ausblick in die Zukunft.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Aufwertung zentraler Wohnbereiche in Wolfsburg
45,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Durch den voranschreitenden Bevölkerungsrückgang und das Älterwerden der Bevölkerung in Deutschland schrumpfen die Städte in Zukunft zunehmend. Dieser Transformationsprozess zeigt sich derzeit in Ostdeutschland schon grossräumig und in Westdeutschland noch punktuell. Dabei liegt das Hauptaugenmerk jedoch auf Grosswohnsiedlungen. Dass die Innenstädte diesem Wandel ebenso unterzogen sind und sein werden, ist Anlass zur weiteren Auseinandersetzung mit der Innenstadtentwicklung in Wolfsburg. Wolfsburg, in Niedersachsen, ist eine relativ junge Stadt, die erst 1938 entstanden ist. Ein Bevölkerungsrückgang und eine Überalterung der Bevölkerung sind prognostiziert. ¿Stadt im Grünen¿ ist ihr Slogan. Das Wohnen im Grünen ist in Wolfsburg fast überall möglich und wird nach Umfragen von den Bewohnern als positiv bewertet. Das Potential der Wolfsburger Innenstadt liegt darin, dass zentral und gleichzeitig im Grünen gewohnt werden kann. Dagegen entsprechen die kleinen Wohnungen der Innenstadt aus den 40er ¿ 60er Jahren nicht mehr den heutigen Standards und Ansprüchen. Darüber hinaus kann die Nachfrage nach familiengerechtem Wohnraum in der Innenstadt, aufgrund der Wohnungsgrössen, nicht erfüllt werden. Ausserdem wird der Vorteil der Nähe zur Einkaufs- und Kulturachse ¿Porschestrasse¿ wird nicht ausreichend genutzt. Der Anteil der Alleinstehenden über 60-jährigen Personen beträgt in der Innenstadt bis zu 33%. Auchdie Zahl der Alleinstehenden ohne Kinder ist mit bis zu 88% sehr hoch. Es besteht die Gefahr der zukünftigen Leere durch Überalterung. Der Imagewandel Wolfsburgs von der industriellen Wohnstadt zum Innovations- und Erlebniszentrum, sowie der Wandel der Wirtschaftsstruktur zur Dienstleistungsgesellschaft, zeigen sich nur punktuell. So ist die Stadtentwicklung auf Grossprojekte mit weitem Ruf nach aussen in Bezug auf Wirtschaft und Tourismus fokussiert. Die neuen Wohnansprüche eines Innovations- und Erlebniszentrums werden dabei nicht betrachtet. Ziel ist es, durch ein Umbaukonzept, die Wohnsituation zentraler Wohnbereiche in der Innenstadt für die Wolfsburger Bevölkerung aufzuwerten. Dabei soll der Überalterung der Innenstadt und der damit zusammenhängenden Gefahr der zukünftigen Leere, durch eine Mischung der Bevölkerungsstruktur entgegengewirkt werden. Dies soll durch Umbaumassnahmen und Verbesserung des Wohnumfeldes gelingen und somit die Attraktivität gesteigert werden und ein breiteres Angebot von Wohnraum für Familien mit [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Soziodemographische Standards für Umfragen in E...
33,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die international vergleichende sozialwissenschaftliche Umfrageforschung benötigt Befragungsinstrumente, die in jedem an einem Projekt beteiligten Land das Gleiche messen. Daher ist es notwendig, harmonisierte Befragungsinstrumente zu standardisieren. Harmonisieren bedeutet, dass das Befragungsinstrument für den internationalen Einsatz aufbereitet wird. Standardisieren bedeutet, dass das Befragungsinstrument bei allen am Projekt beteiligten Teams mit den gleichen Stimuli erhoben wird. Vorgestellt wird ein standardisiertes sozialwissenschaftliches Messinstrument für den internationalen Vergleich zu den zentralen soziodemographischen Variablen, die in der Regel auch die unabhängigen Variablen sind. Darüber hinaus wird für die an einem international vergleichenden Survey beteiligten Gruppen - von der zentralen Projektkoordination über das nationale Forscherteam bis zu der nationalen Feldorganisation und deren Interviewer, zu den Befragten und der Datenaufbereitung - gezeigt, was diese im Umgang mit dem standardisierten Fragebogen zu leisten und zu beachten haben. Das vorliegende Buch wendet sich an Forscher und Studenten, die an der international vergleichenden sozialwissenschaftlichen Umfrageforschung interessiert sind.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Allgemeine Bevölkerungsumfragen
99,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch vermittelt theoretische Grundlagen und praxisnahe Kenntnisse zu wissenschaftlichen Umfragen. Mit Hilfe dieser Kenntnisse soll der Leser Umfragen sowohl kritisch beurteilen als auch selbst nach den gültigen wissenschaftlichen Standards durchführen können. Damit soll dem in den letzen Jahren zunehmenden Problem mangelnder Gültigkeit und Zuverlässigkeit von Befragungsdaten entgegengewirkt werden. Der Schwerpunkt liegt auf Hinweisen zur Formulierung von Fragen und zur Konstruktion von Fragebögen, daneben werden aber auch viele andere Probleme behandelt, wie z.B. Fragen des Forschungsdesigns oder der Planung und Durchführung der Feldarbeit. Neben postalischen, persönlichen und telefonischen Befragungen werden in der zweiten Auflage auch Online Befragungen behandelt. Das Buch soll damit die Lücke zwischen allgemeinen Lehrbüchern zur empirischen Sozialforschung einerseits und speziellen Lehr- und Handbüchern zur Datenanalyse andererseits schließen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot