Angebote zu "Risiken" (30 Treffer)

Kategorien

Shops

Politik als Beruf
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Von anderen Funktionseliten unterscheiden sich Politiker in wesentlichen Merkmalen: eher (unter-)durchschnittliche Vergütung, hohe zeitliche Belastung, öffentliche Exponiertheit mit allen Risiken und das in vielen Umfragen erhärtete geringe gesellschaftliche Ansehen. Diese Dissertation hat mit leitfadengestützten Interviews den Versuch unternommen, die persönlichen Beweggründe für die Berufswahl ausgesuchter Persönlichkeiten zu erfassen.Führungsverhalten wurde von den Befragten früh, in der Peer Group, eingeübt. Das mit dem Parteibeitritt manifestierte politische Engagement wurde als Überzeugungsakt ohne Nutzenkalkül geschildert. Die Sichtbarkeit auf der politischen Bühne hat sich als entscheidender Anreiz für "Politik als Beruf" erwiesen. Grundvoraussetzung für berufliche politische Arbeit ist das Vertrauen in die Wirksamkeit politischen Handelns."Politiker brauchen den Willen zur Macht." Trotz Bejahung dieses Satzes wird bei der Beschreibung der eigenen Motive das Leistungsmotiv vorgezogen. Ohne das Machtmotiv als zentrale Triebkraft lassen sich die Alleinstellungsmerkmale dieses Berufs nicht erklären. Im Kern ist Macht Führung, während Leistung ohne direkte Interaktion auskommen kann.

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Willkommen in Neuland
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Was machen die da eigentlich? Und wie funktioniert es?" Als Vater und Manager eines erfolgreichen YouTubers schildert der Autor @dieserdad auf unterhaltsame Weise, was #diesejungenleute in der digitalen Welt treiben, welche Bedürfnisse dahinterstehen, und welche Folgen das für Erziehung, Gesellschaft und Freizeitgestaltung hat. @dieserdad ist der Vater von Oskar (@dieseroskar), einem der bekanntesten und erfolgreichsten YouTuber der jungen Generation. Als dessen Erziehungsberechtigter, Manager und zunehmend auch selbst Creator hat er "Neuland" - so nennt er mit Bezug auf den berühmt gewordenen Ausspruch von Angela Merkel die Welt der Digital Natives auf YouTube, Instagram & Co. - intensiv bereist: Er hat sich ausführlich mit den einzelnen Social-Media-Angeboten beschäftigt und ist dort unter dem Pseudonym @dieserdad inzwischen ebenfalls sehr aktiv. Dabei wurde er als einer der wenigen Vertreter seiner Generation selbst zum Insider. Seine Erfahrungen und Einblicke teilt er in diesem Buch. Es richtet sich besonders an Eltern, Lehrer und andere Digital Immigrants. Die Social-Media-Aktivitäten Jugendlicher werden von Angehörigen der Generation Ü35 oftmals mit Unkenntnis und Unbehagen betrachtet. Viele Digital Natives verbringen gefühlt den halben Tag am Smartphone mit YouTube, WhatsApp und Instagram. Aber was genau sie da tun und warum, bleibt für viele ältere Erwachsene ein großes Fragezeichen. Spätestens seit sich die junge Generation mit Artikel 13-Demonstrationen oder dem #niewiedercdu-Video von Rezo selbstbewusst Gehör verschafft hat, ist der Autor der Überzeugung, dass weder der erhobene Zeigefinger noch ein Achselzucken die richtige Reaktion ist. Es ist ein tiefergehendes Verständnis vonnöten. Sein persönlicher "Reisebericht" aus Neuland soll hierfür einen Beitrag leisten. @dieserdad beschreibt darin die gängigen Apps - neben Instagram und YouTube auch WhatsApp, Facebook, Twitter, Instagram, TikTok, Twitch und Snapchat - und erläutert ihre wirtschaftlichen und psychologischen Funktionsprinzipien. Ausführlich geht er auf die Chancen wie auch auf Risiken und Nebenwirkungen ein und legt dar, welche Bedürfnisse speziell der jungen Generation die verschiedenen Social-Media-Kanäle erfüllen. Den Verdienstmöglichkeiten von Affiliate-Link bis YouTube-Money widmet er ein eigenes Kapitel, setzt sich zugleich kritisch mit den Schattenseiten der Aufmerksamkeitskultur in Neuland auseinander, die er und sein Sohn selbst erlebt haben, und hinterfragt die gesellschaftlichen Auswirkungen. Interviews mit bekannten YouTubern und Experten ergänzen die Erfahrungen des Autors um weitere Einblicke aus erster Hand: Charles Bahr, Oskar, LeooBalys, Christian Solmecke, Christian Behrens, Felix von der Laden (Dner), Tiemo Wölken und Axel Voss kommen darin zu Wort. Für einen Teil dieser Interviews ist zusätzlich eine erweiterte Version als Video verfügbar. Diese sind per QR-Codes direkt über das Buch erreichbar, das auch und nicht zuletzt durch Umfragen, Kommentare und den Austausch mit der Community von @dieserdad auf Twitter, Instagram und YouTube entstanden ist. Ein "Sprachführer" mit Erläuterungen der wichtigsten Begriffe sowie "Reisetipps" zu ausgewählten YouTube-Kanälen runden den Reiseführer durch Neuland ab.

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Willkommen in Neuland (eBook, ePUB)
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Was machen die da eigentlich? Und wie funktioniert es?" Als Vater und Manager eines erfolgreichen YouTubers schildert der Autor @dieserdad auf unterhaltsame Weise, was #diesejungenleute in der digitalen Welt treiben, welche Bedürfnisse dahinterstehen, und welche Folgen das für Erziehung, Gesellschaft und Freizeitgestaltung hat. @dieserdad ist der Vater von Oskar (@dieseroskar), einem der bekanntesten und erfolgreichsten YouTuber der jungen Generation. Als dessen Erziehungsberechtigter, Manager und zunehmend auch selbst Creator hat er "Neuland" - so nennt er mit Bezug auf den berühmt gewordenen Ausspruch von Angela Merkel die Welt der Digital Natives auf YouTube, Instagram & Co. - intensiv bereist: Er hat sich ausführlich mit den einzelnen Social-Media-Angeboten beschäftigt und ist dort unter dem Pseudonym @dieserdad inzwischen ebenfalls sehr aktiv. Dabei wurde er als einer der wenigen Vertreter seiner Generation selbst zum Insider. Seine Erfahrungen und Einblicke teilt er in diesem Buch. Es richtet sich besonders an Eltern, Lehrer und andere Digital Immigrants. Die Social-Media-Aktivitäten Jugendlicher werden von Angehörigen der Generation Ü35 oftmals mit Unkenntnis und Unbehagen betrachtet. Viele Digital Natives verbringen gefühlt den halben Tag am Smartphone mit YouTube, WhatsApp und Instagram. Aber was genau sie da tun und warum, bleibt für viele ältere Erwachsene ein großes Fragezeichen. Spätestens seit sich die junge Generation mit Artikel 13-Demonstrationen oder dem #niewiedercdu-Video von Rezo selbstbewusst Gehör verschafft hat, ist der Autor der Überzeugung, dass weder der erhobene Zeigefinger noch ein Achselzucken die richtige Reaktion ist. Es ist ein tiefergehendes Verständnis vonnöten. Sein persönlicher "Reisebericht" aus Neuland soll hierfür einen Beitrag leisten. @dieserdad beschreibt darin die gängigen Apps - neben Instagram und YouTube auch WhatsApp, Facebook, Twitter, Instagram, TikTok, Twitch und Snapchat - und erläutert ihre wirtschaftlichen und psychologischen Funktionsprinzipien. Ausführlich geht er auf die Chancen wie auch auf Risiken und Nebenwirkungen ein und legt dar, welche Bedürfnisse speziell der jungen Generation die verschiedenen Social-Media-Kanäle erfüllen. Den Verdienstmöglichkeiten von Affiliate-Link bis YouTube-Money widmet er ein eigenes Kapitel, setzt sich zugleich kritisch mit den Schattenseiten der Aufmerksamkeitskultur in Neuland auseinander, die er und sein Sohn selbst erlebt haben, und hinterfragt die gesellschaftlichen Auswirkungen. Interviews mit bekannten YouTubern und Experten ergänzen die Erfahrungen des Autors um weitere Einblicke aus erster Hand: Charles Bahr, Oskar, LeooBalys, Christian Solmecke, Christian Behrens, Felix von der Laden (Dner), Tiemo Wölken und Axel Voss kommen darin zu Wort. Für einen Teil dieser Interviews ist zusätzlich eine erweiterte Version als Video verfügbar. Diese sind per QR-Codes direkt über das Buch erreichbar, das auch und nicht zuletzt durch Umfragen, Kommentare und den Austausch mit der Community von @dieserdad auf Twitter, Instagram und YouTube entstanden ist. Ein "Sprachführer" mit Erläuterungen der wichtigsten Begriffe sowie "Reisetipps" zu ausgewählten YouTube-Kanälen runden den Reiseführer durch Neuland ab.

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Willkommen in Neuland
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Was machen die da eigentlich? Und wie funktioniert es?" Als Vater und Manager eines erfolgreichen YouTubers schildert der Autor @dieserdad auf unterhaltsame Weise, was #diesejungenleute in der digitalen Welt treiben, welche Bedürfnisse dahinterstehen, und welche Folgen das für Erziehung, Gesellschaft und Freizeitgestaltung hat. @dieserdad ist der Vater von Oskar (@dieseroskar), einem der bekanntesten und erfolgreichsten YouTuber der jungen Generation. Als dessen Erziehungsberechtigter, Manager und zunehmend auch selbst Creator hat er "Neuland" - so nennt er mit Bezug auf den berühmt gewordenen Ausspruch von Angela Merkel die Welt der Digital Natives auf YouTube, Instagram & Co. - intensiv bereist: Er hat sich ausführlich mit den einzelnen Social-Media-Angeboten beschäftigt und ist dort unter dem Pseudonym @dieserdad inzwischen ebenfalls sehr aktiv. Dabei wurde er als einer der wenigen Vertreter seiner Generation selbst zum Insider. Seine Erfahrungen und Einblicke teilt er in diesem Buch. Es richtet sich besonders an Eltern, Lehrer und andere Digital Immigrants. Die Social-Media-Aktivitäten Jugendlicher werden von Angehörigen der Generation Ü35 oftmals mit Unkenntnis und Unbehagen betrachtet. Viele Digital Natives verbringen gefühlt den halben Tag am Smartphone mit YouTube, WhatsApp und Instagram. Aber was genau sie da tun und warum, bleibt für viele ältere Erwachsene ein großes Fragezeichen. Spätestens seit sich die junge Generation mit Artikel 13-Demonstrationen oder dem #niewiedercdu-Video von Rezo selbstbewusst Gehör verschafft hat, ist der Autor der Überzeugung, dass weder der erhobene Zeigefinger noch ein Achselzucken die richtige Reaktion ist. Es ist ein tiefergehendes Verständnis vonnöten. Sein persönlicher "Reisebericht" aus Neuland soll hierfür einen Beitrag leisten. @dieserdad beschreibt darin die gängigen Apps - neben Instagram und YouTube auch WhatsApp, Facebook, Twitter, Instagram, TikTok, Twitch und Snapchat - und erläutert ihre wirtschaftlichen und psychologischen Funktionsprinzipien. Ausführlich geht er auf die Chancen wie auch auf Risiken und Nebenwirkungen ein und legt dar, welche Bedürfnisse speziell der jungen Generation die verschiedenen Social-Media-Kanäle erfüllen. Den Verdienstmöglichkeiten von Affiliate-Link bis YouTube-Money widmet er ein eigenes Kapitel, setzt sich zugleich kritisch mit den Schattenseiten der Aufmerksamkeitskultur in Neuland auseinander, die er und sein Sohn selbst erlebt haben, und hinterfragt die gesellschaftlichen Auswirkungen. Interviews mit bekannten YouTubern und Experten ergänzen die Erfahrungen des Autors um weitere Einblicke aus erster Hand: Charles Bahr, Oskar, LeooBalys, Christian Solmecke, Christian Behrens, Felix von der Laden (Dner), Tiemo Wölken und Axel Voss kommen darin zu Wort. Für einen Teil dieser Interviews ist zusätzlich eine erweiterte Version als Video verfügbar. Diese sind per QR-Codes direkt über das Buch erreichbar, das auch und nicht zuletzt durch Umfragen, Kommentare und den Austausch mit der Community von @dieserdad auf Twitter, Instagram und YouTube entstanden ist. Ein "Sprachführer" mit Erläuterungen der wichtigsten Begriffe sowie "Reisetipps" zu ausgewählten YouTube-Kanälen runden den Reiseführer durch Neuland ab.

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Willkommen in Neuland (eBook, ePUB)
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Was machen die da eigentlich? Und wie funktioniert es?" Als Vater und Manager eines erfolgreichen YouTubers schildert der Autor @dieserdad auf unterhaltsame Weise, was #diesejungenleute in der digitalen Welt treiben, welche Bedürfnisse dahinterstehen, und welche Folgen das für Erziehung, Gesellschaft und Freizeitgestaltung hat. @dieserdad ist der Vater von Oskar (@dieseroskar), einem der bekanntesten und erfolgreichsten YouTuber der jungen Generation. Als dessen Erziehungsberechtigter, Manager und zunehmend auch selbst Creator hat er "Neuland" - so nennt er mit Bezug auf den berühmt gewordenen Ausspruch von Angela Merkel die Welt der Digital Natives auf YouTube, Instagram & Co. - intensiv bereist: Er hat sich ausführlich mit den einzelnen Social-Media-Angeboten beschäftigt und ist dort unter dem Pseudonym @dieserdad inzwischen ebenfalls sehr aktiv. Dabei wurde er als einer der wenigen Vertreter seiner Generation selbst zum Insider. Seine Erfahrungen und Einblicke teilt er in diesem Buch. Es richtet sich besonders an Eltern, Lehrer und andere Digital Immigrants. Die Social-Media-Aktivitäten Jugendlicher werden von Angehörigen der Generation Ü35 oftmals mit Unkenntnis und Unbehagen betrachtet. Viele Digital Natives verbringen gefühlt den halben Tag am Smartphone mit YouTube, WhatsApp und Instagram. Aber was genau sie da tun und warum, bleibt für viele ältere Erwachsene ein großes Fragezeichen. Spätestens seit sich die junge Generation mit Artikel 13-Demonstrationen oder dem #niewiedercdu-Video von Rezo selbstbewusst Gehör verschafft hat, ist der Autor der Überzeugung, dass weder der erhobene Zeigefinger noch ein Achselzucken die richtige Reaktion ist. Es ist ein tiefergehendes Verständnis vonnöten. Sein persönlicher "Reisebericht" aus Neuland soll hierfür einen Beitrag leisten. @dieserdad beschreibt darin die gängigen Apps - neben Instagram und YouTube auch WhatsApp, Facebook, Twitter, Instagram, TikTok, Twitch und Snapchat - und erläutert ihre wirtschaftlichen und psychologischen Funktionsprinzipien. Ausführlich geht er auf die Chancen wie auch auf Risiken und Nebenwirkungen ein und legt dar, welche Bedürfnisse speziell der jungen Generation die verschiedenen Social-Media-Kanäle erfüllen. Den Verdienstmöglichkeiten von Affiliate-Link bis YouTube-Money widmet er ein eigenes Kapitel, setzt sich zugleich kritisch mit den Schattenseiten der Aufmerksamkeitskultur in Neuland auseinander, die er und sein Sohn selbst erlebt haben, und hinterfragt die gesellschaftlichen Auswirkungen. Interviews mit bekannten YouTubern und Experten ergänzen die Erfahrungen des Autors um weitere Einblicke aus erster Hand: Charles Bahr, Oskar, LeooBalys, Christian Solmecke, Christian Behrens, Felix von der Laden (Dner), Tiemo Wölken und Axel Voss kommen darin zu Wort. Für einen Teil dieser Interviews ist zusätzlich eine erweiterte Version als Video verfügbar. Diese sind per QR-Codes direkt über das Buch erreichbar, das auch und nicht zuletzt durch Umfragen, Kommentare und den Austausch mit der Community von @dieserdad auf Twitter, Instagram und YouTube entstanden ist. Ein "Sprachführer" mit Erläuterungen der wichtigsten Begriffe sowie "Reisetipps" zu ausgewählten YouTube-Kanälen runden den Reiseführer durch Neuland ab.

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Wahlen und Finanzmarktreaktionen
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Politische Entscheidungen beeinflussen die ökonomische Entwicklung einer Volkswirtschaft. Besonders wichtig sind politische Veränderungen in Staaten, die durch ein eher heterogenes Parteienspektrum geprägt sind, wie es für viele Emerging Markets gilt. Regierungswechsel können dort zu deutlichen Änderungen der Wirtschaftspolitik und damit der Wachstumschancen führen. Auf Basis der Political und Partisan Cycles Theory untersucht der Autor Mario Mechtel, inwieweit systematische politische Risiken vor und um Wahlen zu erwarten sind. Anschließend wird ökonometrisch untersucht, wie Finanzmärkte auf Umfragen vor Präsidentschaftswahlen in verschiedenen Emerging Markets zwischen 1994 und 2000 reagiert haben. Die Ergebnisse zeigen, dass Finanzmärkte die zukünftige Entwicklung im Falle schlechter Umfragewerte des Amtsinhabers skeptisch bewerten, was sich an den Spreads zwischen den jeweiligen Staatsanleihen und US-Staatsanleihen erkennen lässt. Dies gilt selbst dann, wenn der erwartete Sieger mit einer finanzmarktfreundlicheren Politik assoziiert wird. Das Buch richtet sich an Entscheidungsträger im Banken- und Finanzsektor sowie alle weiteren Leser mit ökonomischem Hintergrund.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Crowdinvesting als Finanzierungsalternative für...
38,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In Deutschland ist Crowdinvesting, als Ausprägung des Crowdfundings, stark im Kommen und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Private Anleger haben, mit geringem Kapitaleinsatz, die Chance in ein Startup-Unternehmen zu investieren und somit am eventuellen Geschäftserfolg zu partizipieren. Für ein Startup bietet eine Finanzierung durch Crowdinvesting mehrere Vorteile. Einerseits wird frisches, notwendiges Kapital beschafft und des Weiteren wird eine interessante und vielschichtige Investorengruppe, mit wirtschaftlichem Interesse am Unternehmenserfolg, generiert. Zusätzlich entsteht eine enorme Außenwirkung, da ein gewisser kostenfreier Werbeeffekt entsteht. Vorausgesetzt der Finanzierungsprozess verläuft erfolgreich, schafft dieser Effekt Aufmerksamkeit und Vertrauen bei weiteren potentiellen Investoren und Kunden. In diesem Buch wird ein Überblick über die Crowdinvesting-Szene in Deutschland gegeben und dargestellt, welcher Nutzen für Startup-Unternehmen entsteht und welche Schritte der Prozess einer Finanzierung, über eine Crowdinvesting-Plattform, beinhaltet. Außerdem findet auch die Möglichkeit einer dauerhaften Etablierung, als Finanzierungsform für die deutsche Startup-Szene, Beachtung. Es ist in jedem Fall selbstverständlich, dass zusätzlich zum Kapital eine Reihe an Mehrwerten entsteht. Anhand von Umfragen und Befragungen werden Daten und Informationen generiert, um aktuelle Aussagen treffen zu können. Dies ist in diesem dynamischen und innovativen Umfeld unerlässlich. So betritt dieses Buch größtenteils Neuland.Um sich den Fragenstellungen zu nähern, werden in einem ersten Schritt die Entstehung, die Entwicklung, der gegenwärtige Stand, sowie eine Zukunftsprognose gegeben. Anschließend wird Crowdinvesting in die bereits vorhandenen Finanzierungsformen eingeordnet, wobei die Wichtigkeit von neuen Frühphasenfinanzierungs-Instrumenten, für deutsche Unternehmen, deutlich wird. Weiterhin werden die Chancen und Risiken, die entstehen können, erörtert. Der Prozess wird vollständig, von der ersten Kontaktaufnahme ausgehend, bis hin zum möglichen Ende der Beteiligungen, beispielhaft erläutert. Im letzten Schritt können, durch die Untersuchungen und Analysen, fundierte Aussagen über die vermuteten Effekte getroffen werden. Die Entwicklung dieser Finanzierungsform steht noch am Anfang, die Vorzeichen für eine dauerhafte Etablierung als Finanzierungsinstrument, stehen jedoch äußerst positiv.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Was kostet der Kündigungsschutz?
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der gesetzliche Kündigungsschutz in Deutschland gilt in vielen Debatten als Ursache hoher Arbeitslosigkeit. Weil sie Mitarbeiter nur zu hohen Kosten wieder loswürden, stellten viele Betriebe erst gar nicht ein, postulieren Arbeitgerbervertreter. In Umfragen wünschen sich zwei Drittel aller Betriebe ein geändertes Arbeitsrecht und ein gutes Drittel sieht explizit beim Kündigungsschutzgesetz Reformbedarf. Doch was kostet der Kündigungsschutz wirklich? Sind die Belastungen so unwägbar oder sind die geschürten Ängste mehr dem Bereich der Stimmungsmache zuzuordnen? Michael Dorka wagt sich in einer Verknüpfung aus arbeitsrechtlicher und betriebswirtschaftlicher Perspektive an eine neutrale Analyse, welchen Anteil an den Kündigungskosten der Kündigungsschutz tatsächlich hat. Seine Skizzierung eines qualitativen und quantitativen Modells zu den Kündigungsschutzkosten mündet, als Ausdruck der Kostenbelastung, in einem bestimmten Prozentsatz eines durchschnittlichen Jahresbruttoverdienstes. Mit dieser Berechnung werden Risiken für Arbeitgeber transparent kalkulierbar. Gleichzeitig wird die politische Debatte um von Arbeitgebern und Gewerkschaften ideologisch belegte Allgemeinplätze entschlackt.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Politik als Beruf
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Von anderen Funktionseliten unterscheiden sich Politiker in wesentlichen Merkmalen: eher (unter-)durchschnittliche Vergütung, hohe zeitliche Belastung, öffentliche Exponiertheit mit allen Risiken und das in vielen Umfragen erhärtete geringe gesellschaftliche Ansehen. Diese Dissertation hat mit leitfadengestützten Interviews den Versuch unternommen, die persönlichen Beweggründe für die Berufswahl ausgesuchter Persönlichkeiten zu erfassen.Führungsverhalten wurde von den Befragten früh, in der Peer Group, eingeübt. Das mit dem Parteibeitritt manifestierte politische Engagement wurde als Überzeugungsakt ohne Nutzenkalkül geschildert. Die Sichtbarkeit auf der politischen Bühne hat sich als entscheidender Anreiz für "Politik als Beruf" erwiesen. Grundvoraussetzung für berufliche politische Arbeit ist das Vertrauen in die Wirksamkeit politischen Handelns."Politiker brauchen den Willen zur Macht." Trotz Bejahung dieses Satzes wird bei der Beschreibung der eigenen Motive das Leistungsmotiv vorgezogen. Ohne das Machtmotiv als zentrale Triebkraft lassen sich die Alleinstellungsmerkmale dieses Berufs nicht erklären. Im Kern ist Macht Führung, während Leistung ohne direkte Interaktion auskommen kann.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot