Angebote zu "Praktische" (30 Treffer)

Kategorien

Shops

Switch off und hol dir dein Leben zurück
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Smartphone und mobiles Internet haben unser Leben auf den Kopf gestellt. Wir reden nicht mehr, wir chatten. Wir fühlen nicht mehr, wir liken. Wir erleben nicht mehr, wir sharen. In der Arbeitswelt wie auch im Privatleben herrscht ein Tempo, das auf Dauer atemlos macht: immer online, immer erreichbar, immer verfügbar. Die Folge: Viele Menschen fühlen sich überfordert vom Anspruch, ständig zu kommunizieren, zu antworten, zu reagieren. Krankheiten wie Burn-out, Angststörungen und Depressionen nehmen zu. Höchste Zeit, die Reißleine zu ziehen und wieder in Kontakt zu treten mit sich selbst und den eigenen Wünschen. Denn jüngste Umfragen zeigen: Das, was die meisten Menschen wollen, sind stabile Beziehungen und ein Lebenstempo, das den eigenen Bedürfnissen entspricht.Monika Schmiderer weiß, wie es sich anfühlt, von digitalen Dauerreizen fremdbestimmt zu werden. Sie lädt ein zum vierzehntägigen "Switch-off"-Abenteuer. Praktische Übungen, Checklisten und Fragebögen helfen dabei, neue Kreativität und Lebensfreude zu entwickeln und der digitalen Abhängigkeit zu entkommen.

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Switch off und hol dir dein Leben zurück
17,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Smartphone und mobiles Internet haben unser Leben auf den Kopf gestellt. Wir reden nicht mehr, wir chatten. Wir fühlen nicht mehr, wir liken. Wir erleben nicht mehr, wir sharen. In der Arbeitswelt wie auch im Privatleben herrscht ein Tempo, das auf Dauer atemlos macht: immer online, immer erreichbar, immer verfügbar. Die Folge: Viele Menschen fühlen sich überfordert vom Anspruch, ständig zu kommunizieren, zu antworten, zu reagieren. Krankheiten wie Burn-out, Angststörungen und Depressionen nehmen zu. Höchste Zeit, die Reißleine zu ziehen und wieder in Kontakt zu treten mit sich selbst und den eigenen Wünschen. Denn jüngste Umfragen zeigen: Das, was die meisten Menschen wollen, sind stabile Beziehungen und ein Lebenstempo, das den eigenen Bedürfnissen entspricht.Monika Schmiderer weiß, wie es sich anfühlt, von digitalen Dauerreizen fremdbestimmt zu werden. Sie lädt ein zum vierzehntägigen "Switch-off"-Abenteuer. Praktische Übungen, Checklisten und Fragebögen helfen dabei, neue Kreativität und Lebensfreude zu entwickeln und der digitalen Abhängigkeit zu entkommen.

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
E-Learning im Sportunterricht
28,90 € *
ggf. zzgl. Versand

E-Learning stellt heute eine sehr erfolgsversprechende Form der Wissensvermittlung dar. In der Lehre müssen immer wieder neue Lehr- und Lernformen adaptiert werden. In diesem Buch wird die Entwicklung eines Online-Kurses beschrieben, mit dessen Hilfe die praktische Umsetzung der Theorie in der tatsächlichen Übungseinheit effektiver gestaltet werden soll. Im genannten Fall kommt das Flipped-Classroom Szenario zum Einsatz. Die Lehrveranstaltung wird in Form von vorbereitenden Online-Phasen und in anschließenden Präsenz-Phasen abgehalten. Der E-Learning-Kurs wird multimedial mit Hilfe von kurzen Einstiegsvideos, Online-Bücher, E-Tivitys, Foren, Umfragen, Videoanalysen etc. gestaltet.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Neue Technologien in der Umfrageforschung
31,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Neue Technologien haben mit IT- und Internet-Möglichkeiten der Umfrageforschung neue Wege eröffnet. Umfragen, wie die zur Zeitverwendung, liefern unverzichtbare Daten für eine moderne Wirtschafts- und Sozialforschung und -politik. Erhebungen zur Zeitverwendung zählen mittlerweile - auch über die OECD-Länder hinaus - zu den wichtigsten Basisstatistiken über die individuellen Arbeits- und Lebensverhältnisse.Der vorliegende Band enthält die überarbeiteten Beiträge eines internationalen Workshops, der von der Universität Lüneburg mit seinem Forschungsinstitut Freie Berufe (FFB) zusammen mit dem Statistischen Bundesamt in Lüneburg veranstaltet wurde. Internationales Expertenwissen mit wertvollen Erfahrungen und Hinweisen zur Nutzung neuer Technologien in der Umfrageforschung steht hiermit zur Verfügung, um diese Techniken einzusetzen.Die einzelnen Beiträge sind in folgende Blöcke gegliedert:- Internet, Computer und Erhebung von Zeitverwendung- Inhaltliche Weiterentwicklung der Erhebung von Zeitverwendung und neue ErhebungstechnikenNamhafte Experten aus der Praxis und der Wissenschaft geben ihre Erfahrungen und Ratschläge mit diesem Buch weiter. Die Herausgeber, Dr. Manfred Ehling, Statistisches Bundesamt, Leiter des Instituts für Forschung und Entwicklung in der Bundesstatistik und Prof. Dr. Joachim Merz, Direktor des Forschungsinstituts Freie Berufe der Universität Lüneburg, haben langjährige praktische und wissenschaftliche Erfahrung in der Umfrageforschung und der Empirie zum Thema Zeitverwendung.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
ISO 26000 - Ethik in Wirtschaft
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gesellschaftliche Verantwortung hat ethisches, achtungsvolles und nachhaltiges Denken und Handeln in der Gesellschaft und Wirtschaft zum Ziel. Dieses Thema wurde in weltweiter Zusammenarbeit von hunderten Experten aufgegriffen und als Leitfaden ISO 26000 veröffentlicht. Die ISO 26000 bietet Organisationen aller Art und Größe, Hinweise und Ansätze, wie man wirtschaftliches Interesse mit nachhaltigem, ethischem Denken und Handeln vereinen kann.Vertrauensvolle, offene Kommunikation und Zusammenarbeit bergen vor allem langfristig gewaltige Potenziale für eine Verbesserung der gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Situation. Eine im Rahmen einer Bachelorarbeit durchgeführte Umfrage zeigt jedoch, dass diese gegenwärtig von den meisten Unternehmen kaum beachtet und genutzt werden.Vor allem die zunehmende Transparenz des Marktes und die sensibler werdenden Konsumenten werden künftig mit hoher Wahrscheinlichkeit dafür sorgen, dass ethisch und verantwortungsvoll handelnde Unternehmen vermehrten Zuspruch und Zulauf erhalten.Zudem ist wahrscheinlich, dass Leitfäden wie die ISO 26000 zukünftig eine maßgebliche Rolle beim Aufbau und Erhalt von stabilen globalen Wirtschafts- und Gesellschaftsformen einnehmen werden.Das Ziel dieses Buches ist, Organisationen aller Art und Größe das Thema gesellschaftliche Verantwortung näher zu bringen und Ansätze für deren nutzbringende Anwendung aufzuzeigen.Zu Beginn wird die globale Bedeutung gesellschaftlicher Verantwortung für unsere heutige Welt verdeutlicht und deren historische Entwicklung beleuchtet.Eine zusammenfassende Darstellung der ISO 26000 und praktische Anwendungs-Werkzeuge sollen die Einführung und Anwendung gesellschaftlicher Verantwortung in der eigenen Organisation erleichtern.Ergebnisse verschiedener Umfragen liefern einen Eindruck über die gegenwärtige Bedeutung gesellschaftlicher Verantwortung und deren Anwendung.Außerdem werden Schwachstellen des Leitfadens ISO 26000 aufgezeigt und Lösungsansätze für dessen Verbesserung vorgeschlagen. Umfassender angewendet wird gesellschaftlich verantwortliches Handeln zur Förderung und zum Erhalt eines globalen sozialen Friedens beitragen.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Switch off und hol dir dein Leben zurück
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Smartphone und mobiles Internet haben unser Leben auf den Kopf gestellt. Wir reden nicht mehr, wir chatten. Wir fühlen nicht mehr, wir liken. Wir erleben nicht mehr, wir sharen. In der Arbeitswelt wie auch im Privatleben herrscht ein Tempo, das auf Dauer atemlos macht: immer online, immer erreichbar, immer verfügbar. Die Folge: Viele Menschen fühlen sich überfordert vom Anspruch, ständig zu kommunizieren, zu antworten, zu reagieren. Krankheiten wie Burn-out, Angststörungen und Depressionen nehmen zu. Höchste Zeit, die Reißleine zu ziehen und wieder in Kontakt zu treten mit sich selbst und den eigenen Wünschen. Denn jüngste Umfragen zeigen: Das, was die meisten Menschen wollen, sind stabile Beziehungen und ein Lebenstempo, das den eigenen Bedürfnissen entspricht.Monika Schmiderer weiß, wie es sich anfühlt, von digitalen Dauerreizen fremdbestimmt zu werden. Sie lädt ein zum vierzehntägigen "Switch-off"-Abenteuer. Praktische Übungen, Checklisten und Fragebögen helfen dabei, neue Kreativität und Lebensfreude zu entwickeln und der digitalen Abhängigkeit zu entkommen.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
International Standard Classification of Occupa...
27,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Pädagogik - Schulwesen, Bildungs- u. Schulpolitik, Note: 1,0, Universität Potsdam (Institut für Erziehungswissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Familien unterscheiden sich systematisch in den vorhandenen Ressourcen für ein lernförderliches Umfeld und stellen damit unterschiedliche soziale Entwicklungsmilieus dar, die zu Ungleichheiten im Erwerb von Kompetenzen und in der Bildungsbeteiligung der Kinder führe.n Diese Ressourcen werden wesentlich durch den sozioökonomischen Status der Eltern bestimmt. Zur Bestimmung der sozioökonomischen Stellung der Eltern werden dabei in der aktuellen Schulleistungsforschung vor allem Angaben zur Berufstätigkeit der Eltern herangezogen, die dafür entsprechend bestimmter internationaler Vorgaben kodiert werden müssen. Das für solche Kodierungen am weitesten verbreitete System stellt die International Standard Classification of Occupations (ISCO) dar. Der in Umfragen erfassten beruflichen Tätigkeit der Eltern wird ein ISCO-Berufscode zuzuordnen. Werden diese ISCO-Werte in einem weiteren Schritt in entsprechende Berufsrangskalen umgewandelt, dienen sie zur Beschreibung der Stellung der Eltern in der sozialen Hierarchie, also zur Bestimmung des sozioökonomischen Status der Herkunftsfamilien. Eine häufig verwendete Rangskala zur Betrachtung der sozioökonomischen Stellung ist der International Socio-Economic Index of Occupational Status (ISEI). Ziel dieser Arbeit soll es sein, zum einen einen theoretischen Überblick über die ISCO und den ISEI zu geben, aber auch eine anwendungsorientierte Vorstellung der aktuellsten Version beider und des Übergangs von der jeweiligen Vorgängerversion zu liefern. Damit soll eine theoretische und praktische Grundlage für die Verwendung der Systeme in der Forschungsarbeit gegeben werden. Hierfür wird zunächst die ISCO genauer vorgestellt und Informationen zu deren Entwicklung und Verbreitung, dem zugrund

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
'Der gestörte Unterricht' - Unterrichtsstörunge...
42,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Praktikumsbericht / -arbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 1,3, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Erziehungswissenschaften), Veranstaltung: Proseminar - Pädagogisches Handeln und Lernorte - Einstellungen gegenüber Fremden, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Hausarbeit soll die theoretische und praktische Untersuchung der Ursachen, Ziele und Wirkungen von Unterrichtsstörungen auf Basis pädagogischer Forschungsliteratur, empirischer Beobachtungsprotokolle und Umfragen sein. Unterrichtsstörungen sind fester Bestandteil des Schulalltags und ergeben sich aus den unterschiedlichen Biographien, Motivationen und Zielen von Schülern und Lehrern.Die Arbeit folgt dabei einem dreigliedrigen Aufbau. Zunächst soll in Punkt 2.1. das Max-Mustermann-Gymnasium als Praktikums- und Beobachtungsstätte näher beschrieben werden, um anschliessend in Punkt 2.2. die beobachtete Klasse 9f im Detail zu analysieren. Der zweite Teil der Arbeit ergründet in Punkt 3.1. explizite Voraussetzungen für eine Beschäftigung mit der Thematik Unterrichtsstörungen, widmet sich in 3.2. Definitionen, Ursachen und Systematisierungen von Unterrichtsstörungen und schliesst die theoretische Fundierung dieser Arbeit mit der Frage nach Zielen von Unterrichtsstörungen und einer Argumentation um die Illusion des störungsfreien Unterrichts ab. Im dritten Teil des Praktikumsberichts erfolgt die Auswertung der Beobachtungsbögen sowie einer Schülerumfrage. Dabei werden in 4.1. drei Stundenprotokolle detailliert ausgewertet und auf Unterrichtsstörungen hin analysiert. In Punkt 4.2. erfolgt anschliessend in Hinblick auf Motivation, Störverhalten und Aufmerksamkeit eine Kurzauswertung der unter 116 Schülern durchgeführten Umfrage. Im letzten Punkt 4.3. wird die bereits im Praktikumsbericht angedeutete Brücke zwischen theoretischer und praktischer Ursachenforschung zu Unterrichtsstörungen geschlagen. Im Zentrum steht dabei die Frage nach der Vermeidbarkeit von Unterrichtsstörungen und Möglichkeiten der 'Entstörung'.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Probleme und Möglichkeiten der Anwendung und de...
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Soziologie - Methodologie und Methoden, Note: 2,0, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, 40 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Empirische Informationen über die Gesellschaft sind für die Weiterentwicklung von sozialwissenschaftlichen Theorien unerlässlich. Es ist die Aufgabe der empirischen Sozialwissenschaften, wissenschaftliche oder praktische Probleme zu lösen, Erklärungen von gesellschaftlichen Phänomenen zu finden und Zusammenhänge aufzudecken. Bei der sozialwissenschaftlichen empirischen Forschung bestimmt nicht die Methode das Problem, sondern das Problem sollte vielmehr die Auswahl der Methode bestimmen. Aus diesem Grund ist es wichtig, die unterschiedlichen methodischen Instrumente miteinander zu vergleichen und abzuwägen, welche Methode sich am ehesten eignet bzw. was die Vor- und Nachteile im Vergleich zu anderen Methoden sind. (vgl. Diekmann 1997: 18) Die vorliegende Arbeit wird durch diese Feststellung motiviert und setzt sich daher kritisch mit der Methode der telefonischen Befragung im Vergleich zur face - to - face Befragung auseinander. Die Befragung ist die meist verwendete Erhebungsmethode in den Sozialwissenschaften. (vgl. Diekmann 1997 : 372) Gerade die telefonische Befragung gilt heute als eine der wichtigsten Methoden in der Sozialforschung. In den letzten Jahren hat sie sich weit verbreitet und von einer anfänglichen Skepsis ihr gegenüber hat sie sich weit entfernt und als seriöse Methode etabliert. Die telefonische Befragung gewinnt in der Sozialforschung immer mehr an Bedeutung. Es werden immer mehr face - to - face Befragungen durch telefonische Befragungen ersetzt. Doch dieser Ersatz ist nicht unproblematisch. Es können nämlich nicht alle Umfragen telefonisch durchgeführt werden. Durch die Methode der telefonischen Befragung entstehen nämlich Probleme, die es abzuwägen gilt. So stellt das Telefonieren eine eigene soziale Kommunikationsform dar. Dadurch ergeben sich eigene Möglichkeiten und Probleme hinsichtlich der sozialwissenschaftlichen Befragung, besonders im Vergleich zur face - to - face Befragung. Welche Vorschriften müssen bei dieser speziellen Kommunikationsart eingehalten werden? Auf diese Regeln wird die vorliegende Arbeit eingehen und so auch einen Überblick über die Besonderheiten der telefonischen Befragung geben.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot