Angebote zu "Beispiele" (40 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Zukunft des Autohandels
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch beschreibt die Auswirkungen des globalen Wettbewerbs auf Automobilhandel, -vertrieb und -produktion: Urbanisierung, weniger Führerscheinprüflinge, höhere Kosten für Autonutzung, harte Konkurrenz unter den Herstellern und ein drastisch verändertes Konsumentenverhalten bestimmen die Märkte. Ergo: Die Automobilbranche muss dringend umdenken! Anders Parment bietet die fundierte Grundlage dafür. Er analysiert, wie Kundenpräferenzen entstehen, welche Faktoren das komplexe Umfeld des Automobilvertriebs beeinflussen und welche Best-Practice-Beispiele aus anderen Branchen als Vorbild für Vertriebsstrategien und nachhaltige Geschäftsmodelle dienen können. Die Ausführungen basieren auf umfangreichem Datenmaterial aus Umfragen, aktuellen Studien und Beratungsprojekten. Ein zukunftsweisendes Buch für sämtliche Player in der Automobilbranche.

Anbieter: buecher
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Wie ich wohnen will
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

So wie Henning Scherf möchten es viele:Möglichst selbstständiges Wohnen in vertrauter Umgebung, das ist Umfragen zufolge unverändert der Wunsch der übergroßen Mehrheit unserer Bevölkerung. Diesem Wunsch entsprechend, hat sich in den zurück liegenden zwei Jahrzehnten sehr viel getan und verändert. Die hier vorgestellten Beispiele, Modelle und Projekte geben beredt Zeugnis von der bunten Vielfalt dessen, was heute unter "Wohnen im Alter" zu verstehen ist.Auf wertende Stellungnahmen wird verzichtet - das Buch versteht sich als Entscheidungshilfe zur eigenen Gestaltung dieser Lebensphase: Was entspricht meinen Ansprüchen und Erwartungen am ehesten? Mit fast 30 Seiten Adress- und Informationsteil auf dem neuesten Stand

Anbieter: buecher
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Die Zukunft des Autohandels
41,11 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch beschreibt die Auswirkungen des globalen Wettbewerbs auf Automobilhandel, -vertrieb und -produktion: Urbanisierung, weniger Führerscheinprüflinge, höhere Kosten für Autonutzung, harte Konkurrenz unter den Herstellern und ein drastisch verändertes Konsumentenverhalten bestimmen die Märkte. Ergo: Die Automobilbranche muss dringend umdenken! Anders Parment bietet die fundierte Grundlage dafür. Er analysiert, wie Kundenpräferenzen entstehen, welche Faktoren das komplexe Umfeld des Automobilvertriebs beeinflussen und welche Best-Practice-Beispiele aus anderen Branchen als Vorbild für Vertriebsstrategien und nachhaltige Geschäftsmodelle dienen können. Die Ausführungen basieren auf umfangreichem Datenmaterial aus Umfragen, aktuellen Studien und Beratungsprojekten. Ein zukunftsweisendes Buch für sämtliche Player in der Automobilbranche.

Anbieter: buecher
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Fragebogen- und Leitfadenkonstruktion
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Schriftliche Umfragen, Online-Befragungen und Face-to-Face-Interviews haben eines gemeinsam: Die Art der Fragestellung kann das Befragungsergebnis erheblich beeinflussen. Um methodisch einwandfreie Fragen formulieren zu können, bedarf es fundierten Methodenwissens - und praktischer Übung. Dieses Methodenhandbuch gibt einen zusammenfassenden Überblick über die Theorie der Fragebogen- und Leitfadenkonstruktion. Mit vielen praktischen Beispielen und Übungen können Inhalte erprobt und so mit der Theorie praktisch vernetzt werden. Die realitätsnahen Beispiele stammen aus den Human- und Gesundheitswissenschaften und bieten Studierenden sowie Berufspraktikern eine hilfreiche Orientierung beim Design von eigenen Befragungen. Prof. Dr. Michael Erhart: "Die hervorragende Expertise der Autorin wird sehr deutlich, denn das Buch ist sehr ansprechend und didaktisch hochwertig geschrieben. Die Inhalte werden fachlich fundiert und auf den Punkt gebracht dargestellt."

Anbieter: buecher
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Fragebogen- und Leitfadenkonstruktion
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Schriftliche Umfragen, Online-Befragungen und Face-to-Face-Interviews haben eines gemeinsam: Die Art der Fragestellung kann das Befragungsergebnis erheblich beeinflussen. Um methodisch einwandfreie Fragen formulieren zu können, bedarf es fundierten Methodenwissens - und praktischer Übung. Dieses Methodenhandbuch gibt einen zusammenfassenden Überblick über die Theorie der Fragebogen- und Leitfadenkonstruktion. Mit vielen praktischen Beispielen und Übungen können Inhalte erprobt und so mit der Theorie praktisch vernetzt werden. Die realitätsnahen Beispiele stammen aus den Human- und Gesundheitswissenschaften und bieten Studierenden sowie Berufspraktikern eine hilfreiche Orientierung beim Design von eigenen Befragungen. Prof. Dr. Michael Erhart: "Die hervorragende Expertise der Autorin wird sehr deutlich, denn das Buch ist sehr ansprechend und didaktisch hochwertig geschrieben. Die Inhalte werden fachlich fundiert und auf den Punkt gebracht dargestellt."

Anbieter: buecher
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Repräsentative Umfrage
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Repräsentative Umfrage ist ein Grundlagenbuch: Es führt in die Techniken der Umfrageforschung ein und präsentiert grundlegende statistische Auswertungsverfahren. Inhaltlich anspruchsvoll, jedoch sprachlich leicht verständlich geschrieben, bietet es theoretische Ausführungen ergänzt um Beispiele und Übungen, deren Lösungen eingängig erklärt am Ende des Buches zu finden sind. Generell wird die Argumentation und Vorgehensweise im Rahmen des quantitativen Forschungsparadigmas am Beispiel von Umfragen nachvollziehbar erläutert. Die siebente, überarbeitete und aktualisierte Auflage wurde um ein Kapitel zum qualitativen Forschungsparadigma erweitert. Es wird dem im Buch dargestellten Forschungsansatz gegenübergestellt und es wird gezeigt, dass quantitative Forschung durchaus um Methoden, die auch im qualitativen Paradigma einsetzbar sind, sinnvoll ergänzt werden kann, ohne die grundlegenden Annahmen des quantitativen Paradigmas aufzugeben. In diesem Sinne kann Methoden-Triangulation zu einer Bereicherung der Forschung im quantitativen Forschungsparadigma beitragen.

Anbieter: buecher
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Repräsentative Umfrage
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Repräsentative Umfrage ist ein Grundlagenbuch: Es führt in die Techniken der Umfrageforschung ein und präsentiert grundlegende statistische Auswertungsverfahren. Inhaltlich anspruchsvoll, jedoch sprachlich leicht verständlich geschrieben, bietet es theoretische Ausführungen ergänzt um Beispiele und Übungen, deren Lösungen eingängig erklärt am Ende des Buches zu finden sind. Generell wird die Argumentation und Vorgehensweise im Rahmen des quantitativen Forschungsparadigmas am Beispiel von Umfragen nachvollziehbar erläutert. Die siebente, überarbeitete und aktualisierte Auflage wurde um ein Kapitel zum qualitativen Forschungsparadigma erweitert. Es wird dem im Buch dargestellten Forschungsansatz gegenübergestellt und es wird gezeigt, dass quantitative Forschung durchaus um Methoden, die auch im qualitativen Paradigma einsetzbar sind, sinnvoll ergänzt werden kann, ohne die grundlegenden Annahmen des quantitativen Paradigmas aufzugeben. In diesem Sinne kann Methoden-Triangulation zu einer Bereicherung der Forschung im quantitativen Forschungsparadigma beitragen.

Anbieter: buecher
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Interviews und Fragebögen als Analyseverfahren ...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich BWL - Unternehmensforschung, Operations Research, Note: 1,3, SRH Fachhochschule Hamm, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit beschäftigt sich damit, inwiefern Interviews und Fragebögen als Analyseverfahren dienen. Dazu werden folgenden Fragen gestellt: Wie werden Fragebögen gestaltet? Was sind die Inhalte eines Fragebogens? Welche Anforderungen benötigt ein Moderator um ein Interview durchzuführen? Welche Vor- und Nachteile besitzen die beiden quantitativen und qualitativen Analyseverfahren? Welche Prozesse durchläuft ein Interview? Antworten auf diese Fragen stellen einen Teil dieser Seminararbeit dar. Kapitel 1 stellt die Einleitung und Aufbau der Arbeit dar. In Kapitel 2 beschäftigt sich der Autor mit den Grundlagen der Marktforschung. Abschnitt 3 befasst sich mit dem Fragebogen als Analyseverfahren. Es folgt Kapitel 4, wo Einzel- und Gruppeninterviews als qualitatives Marktforschungsinstrument vorgestellt werden. Kapitel 5 stellt eine Bewertung der beiden Analyseverfahren dar. Das letzte Kapitel beinhaltet die zusammenfassende Schlussbetrachtung und zieht ein Fazit. Das Ausfüllen von Multiple-Choice-Fragen in einer Klausur, die Bewertung des Professors am Ende eines Semesters hinsichtlich seiner Vorlesung und die Beantwortung von Umfragen zum Thema "Verbesserung der Einlasssituation in Deutschlands Fußballstadien" sind Beispiele, wo Fragebögen als Marktforschungsinstrument eingesetzt werden. Interviews wiederum sind Befragungen, die auf die individuellen Meinungen, Ansichten und Informationen der Befragungspersonen zielen. Dementsprechend lässt sich erkennen, dass die quantitativen den qualitativen Befragungen in ihrer Höhe und Vorkommnisse überwiegen.

Anbieter: buecher
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Interviews und Fragebögen als Analyseverfahren ...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich BWL - Unternehmensforschung, Operations Research, Note: 1,3, SRH Fachhochschule Hamm, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit beschäftigt sich damit, inwiefern Interviews und Fragebögen als Analyseverfahren dienen. Dazu werden folgenden Fragen gestellt: Wie werden Fragebögen gestaltet? Was sind die Inhalte eines Fragebogens? Welche Anforderungen benötigt ein Moderator um ein Interview durchzuführen? Welche Vor- und Nachteile besitzen die beiden quantitativen und qualitativen Analyseverfahren? Welche Prozesse durchläuft ein Interview? Antworten auf diese Fragen stellen einen Teil dieser Seminararbeit dar. Kapitel 1 stellt die Einleitung und Aufbau der Arbeit dar. In Kapitel 2 beschäftigt sich der Autor mit den Grundlagen der Marktforschung. Abschnitt 3 befasst sich mit dem Fragebogen als Analyseverfahren. Es folgt Kapitel 4, wo Einzel- und Gruppeninterviews als qualitatives Marktforschungsinstrument vorgestellt werden. Kapitel 5 stellt eine Bewertung der beiden Analyseverfahren dar. Das letzte Kapitel beinhaltet die zusammenfassende Schlussbetrachtung und zieht ein Fazit. Das Ausfüllen von Multiple-Choice-Fragen in einer Klausur, die Bewertung des Professors am Ende eines Semesters hinsichtlich seiner Vorlesung und die Beantwortung von Umfragen zum Thema "Verbesserung der Einlasssituation in Deutschlands Fußballstadien" sind Beispiele, wo Fragebögen als Marktforschungsinstrument eingesetzt werden. Interviews wiederum sind Befragungen, die auf die individuellen Meinungen, Ansichten und Informationen der Befragungspersonen zielen. Dementsprechend lässt sich erkennen, dass die quantitativen den qualitativen Befragungen in ihrer Höhe und Vorkommnisse überwiegen.

Anbieter: buecher
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot