Angebote zu "Untersuchung" (121 Treffer)

Windenergieanlagen und Tourismus - Konfliktfeld...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(7,99 € / in stock)

Windenergieanlagen und Tourismus - Konfliktfeld oder Potential? - Eine Untersuchung aktueller Umfragen und Untersuchungen, sowie praktische touristische Nutzungen eines Offshore-Windparks am Beispiel des Bürgerwindparks Butendiek:1. Auflage Felix Weickmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Brückenschlag von Annette Biemer. Eine Untersuc...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Brückenschlag von Annette Biemer. Eine Untersuchung des Regionalkrimis anhand einer Umfrage:2. Auflage Lydia Plagge

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.05.2018
Zum Angebot
Brückenschlag von Annette Biemer: Eine Untersuc...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,99 € / in stock)

Brückenschlag von Annette Biemer: Eine Untersuchung des Regionalkrimis anhand einer Umfrage: Lydia Plagge

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Nahrungsergänzungsmittel im Sport. Überblick un...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Sport - Sportmedizin, Therapie, Prävention, Ernährung, Note: 3,0, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Neu-Ulm; früher Fachhochschule Neu-Ulm , Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Seminararbeit analysiert den Nahrungsergänzungsmittelkonsum vom Breitensportler bis zum Spitzensportler in Deutschland. Die Arbeit zeigt auf, wie sich die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln in Abhängigkeit von Alter, Geschlecht und Leistungsniveau verhält. Hinzu wird näher auf die Motive der Einnahme eingegangen. Als Grundlage hierfür diente eine empirische Studie in Form eines Onlinefragebogens. Insgesamt nahmen 1621 Personen an der Untersuchung teil, davon wurden 1225 Fragebögen vollständig abgeschlossen und konnten zur Verwertung herangezogen werden. Es zeigt sich, dass der prozentuale Anteil der Nachfrager bei Männern wesentlich höher ist als bei Frauen. Auch die Bereitschaft verschiedene Nahrungsergänzungsmittel in ihre Ernährung aufzunehmen, ist beim männlichen Geschlecht deutlich höher. Die Autoren kommen zu dem Ergebnis, dass Nahrungsergänzungsmittel sowohl für den Breitensportler als auch für den Leistungssportler eine attraktive Ergänzung zur Nahrungsaufnahme sein kann. Trotz entgegenläufiger Meinungen vieler Experten, die einen Zusatz von Nahrungsergänzungsmittel als nicht notwendig ansehen, erfreut sich dieser Markt einer immer größeren Kundschaft.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Umfrage-Berichterstattung im Fernsehen als Buch...
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(59,00 € / in stock)

Umfrage-Berichterstattung im Fernsehen:Untersuchung ihrer Qualität am Beispiel von ARD und RTL vor der Bundestagswahl 2005 Jörn Unsöld

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Controlling in Gesundheitsnetzen - Ergebnisse e...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gesundheitsnetze mit ihren recht unterschiedlichen Benennungen, Zielsetzungen, Intensitäten der Marktteilnahme, Formen, Größen und Lebensdauer gibt es in Deutschland seit etwa drei Jahrzehnten. In den mittlerweile etwa 3.000 bis 4.000 Netzen arbeitet jeweils eine (häufig gewachsene) Auswahl von Akteuren aus dem Gesundheitswesen, dem Zweiten Gesundheitsmarkt, dem Sozialwesen, der Öffentlichen Hand und/oder aus relevanten B2B-Branchen zusammen. Über die tatsächliche Erfolgsmessung dieser Gesundheitsnetze, manchmal auch als eher einmalige Evaluierung verbrämt, dringt wenig nach außen. Mit der vorliegenden Pilotuntersuchung wird erstmals versucht, den im übrigen Wirtschaftsleben gängigen Controlling-Ansatz hinsichtlich seiner Anwendung bei diesen mannigfaltigen kooperativen Erscheinungsformen zu untersuchen. Tristan E.W. Dostal, Dipl.-Kfm. (FH). Im Frühjahr 2017 hat er mit seiner Diplomarbeit Controlling in Gesundheitsnetzen in Deutschland. Empirische Studie über die Anwendbarkeit betriebswirtschaftlicher Erfolgskennzahlen bei der Entwicklung neuer Formen der Gesundheitsformen das Studium an der Hochschule Wismar abgeschlossen. Seit 2015 ist er im Unternehmensbereich dostal-marktforschung der dostal & partner management-beratung gmbh, Vilsbiburg tätig.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Thermische Behaglichkeit an Büroarbeitsplätzen....
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Energietechnik, Note: 3,0, Technische Universität Dresden (Institut für Energietechnik), Veranstaltung: Gebäudeenergietechnik - Thermische Behaglichkeit, Sprache: Deutsch, Abstract: Gegenstand der Arbeit ist die Untersuchung der thermischen Behaglichkeit an Büroarbeitsplätzen über einen langen Zeitraum. Dafür wurde ein Konzept entwickelt, das der Erfassung physikalischer Messwerte einerseits und der Erhebung von Umfragewerten andererseits dient. Es ist flexibel gestaltet, sodass weitere Messgeräte, Fragen, Fragebögen, Messräume und Probanden jederzeit hinzugefügt werden können. Zunächst wurde der Stand der Forschung umrissen, um innerhalb des Forschungsfeldes der thermischen Behaglichkeit Forschungsfragen herauszustellen, die als besonders interessant erscheinen. Eine Liste möglicher physikalisch messbarer Daten wurde erstellt, nach diesen Kriterien gefiltert und Modulen zugeordnet, die ausgewählten Forschungsinteressen dienen. Einige Grundlagen für die Nutzung von Fragebögen wurden dargelegt und Fragen ausgewählt, die Positionierung von Messtechnik im Büroraum beschrieben, die Vernetzung des Messsystems und die Architektur einer Datenbank erstellt. Für die Bewertung thermischer Behaglichkeit von Strahlungsheizungen wurden Hinweise, Anregungen und Denkansätze geliefert, die deren Vergleichbarkeit mit konvektiven Heizungen für die Zukunft etwas greifbarer machen sollen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Die Gedankenlyrik im fremdsprachigen Literaturu...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Forschungsarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Germanistik - Gattungen, Note: Keine, University of Oran (Fremdsprachen), Sprache: Deutsch, Abstract: Ausgangspunkt dieser Arbeit ist die Gedankenlyrik im fremdsprachigen Literaturunterricht. Das Augenmerk der Untersuchung liegt ferner auf einer schriftlichen Befragung, um die Einstellung der Studenten über die Gedankenlyrik zu erfassen. Die Ergebnisse dieser Befragung wurden dargestellt. Im Folgenden wird versucht, mit der Gedankenlyrik als Form der Lyrik auseinander zu setzen, um die Besonderheiten und Eigenschaften dieser Form zu beleuchten. Nachdem zunächst die theoretischen Grundlagen zur Gedankenlyrik aufgezeigt werden, gilt es, eine schriftliche Befragung zur Einstellung der Studenten zur Gedankenlyrik durchzuführen. Die schriftliche Befragung wurde im Januar 2016 an der Universität Sidi Bel Abbes durchgeführt. An der Umfrage beteiligten sich 100 Germanistikstudenten. Die befragten Studierenden befanden sich zur Zeit der Befragung im ersten Jahr Masterstudium. Das Durchschnittsalter der Untersuchungsgruppe betrug 24 Jahre. Unter den Befragten waren 15% männlich und 85% weiblich.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 23.01.2018
Zum Angebot
Strategien zur Mitarbeiterbindung für Handwerks...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Hauptziel dieser Arbeit ist es, Strategien zu identifizieren, die ein OC der beiden Generationen Y und Z in der Kälte-Klima-Branche ermöglichen. Daher befasst sich die Arbeit zu Beginn mit der Analyse des Kälte-Klima-Handwerks, um einen möglichen gegenwärtigen und zukünftigen Fachkräfteengpass zu ermitteln. Anhand von z. B. sinkenden Azubizahlen, hohen Abwanderungen in die Industrie und steigenden Qualifikationsanforderungen ergibt sich bereits heute ein Nachfrageüberhang an Fachkräften in der Kälte-Klima-Technik. Im Verlauf dieser Arbeit werden zunächst Motivationstheorien von March und Simon sowie Maslow und Herzberg vorgestellt, um das Entscheidungsverhalten und die Bedürfnisse von Menschen besser zu verstehen und diese Erkenntnisse in der Strategiegestaltung zu berücksichtigen. Anschließend werden die Formen der Mitarbeiterbindung erklärt. Um herauszufinden, welche materiellen oder immateriellen Bindungseigenschaften das Handwerk besitzt, werden ausgewählte Anreize vorgestellt und im Kontext der Handwerksbranche dargestellt. Damit diese Anreize die Motive und Bedürfnisse der Gen YZ zielorientiert ansprechen, werden die Ansprüche der beiden Generationen an das Handwerk erklärt, um daraus deren Bindungseigenschaften abzuleiten. Anhand dieser Analysen werden insgesamt 32 Zusammenhangshypothesen aufgestellt, die im Praxisteil der Arbeit in einer empirischen Online-Umfrage durch 266 Teilnehmer aus dem Kälte-Klima-Fachbereich überprüft werden. Dabei konnten die Analysen zur Erforschung des OC einen mehrfachen Beitrag für das Handwerk leisten. Den ersten Beitrag liefert die Studie mittels einer Korrelationsanalyse nach Pearson oder Spearman. Dadurch wurden signifikante Zusammenhänge zwischen den materiellen bzw. immateriellen Anreizen und dem OC für die Strategiegestaltung hervorgebracht. Durch eine differenzierte Analyse des OC konnten weitere Anreize und Erkenntnisse über die Bindungsform der theoretisch hergeleiteten Zusammenhänge gefunden und für die Strategieentwicklung berücksichtigt werden. Damit wurde ein zweiter Beitrag für das Handwerk geliefert. Weitere Strategiemöglichkeiten für das Kältehandwerk liefern zusätzliche Analysen, die die Zielgruppen der Gen YZ nach dem Geschlecht differenzieren sowie den Bildungsstatus - Haupt-, Realschule und Abiturienten - einschließen. Ich bin im Jahre 1979 in Berlin geboren und habe eine Ausbildung zum Industriekaufmann 1999 erfolgreich abgelegt. Seit 2014 arbeite ich in einem Kälte-Klima Handwerksunternehmen als Controller und Personalentwickler. Meine Leidenschaft zur Generationsforschung entwickelte ich im Rahmen meines vierjährigen Studiums zum Diplom-Kaufmann (FH) während meiner Arbeitstätigkeit im Handwerk und in der IT-Branche. Bereits im Jahre 2011 konnte ich meine erste wissenschaftliche Arbeit über die Generation Y verfassen und veröffentlichen. Dementsprechend verfolgte ich weiterhin die Ergebnisse der Generation Y und stellte sehr schnell fest, dass es keine empirischen Untersuchungen im Kälte-Klima Handwerk über die Generation Y und gar keine Ergebnisse zur Generation Z in diesem Wirtschaftsbereich gibt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Mitarbeiterbefragungen sind nur der Anfang! Ein...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mitarbeiterbefragungen sind nach wie vor ein aktuelles Instrument zur aktiven Einbindung der Mitarbeiter in die Organisationsentwicklung und es stellt sich die Frage, wie sich diese Methode in den letzten Jahren verändert hat und ob Gemeinsamkeiten zwischen verschiedenen Wirtschaftszweigen existieren. Mitarbeiter stellen eine wertvolle Informationsquelle dar, sodass aus einer Untersuchung abgeleiteten Folgemaßnahmen große Aufmerksamkeit geschenkt werden muss. Oft scheint hier jedoch der Schwachpunkt solcher Befragungen zu sein, da selbst detailliert geplante Erhebungen nach der Ergebnisdarstellung häufig keine konkreten Resultate nach sich ziehen. Nach einer kurzen Einordnung des Instrumentes sucht die vorliegende Studie zunächst in relevanten Veröffentlichungen nach Gemeinsamkeiten und Unterschieden verschiedener Umfragen. Dabei soll geprüft werden, ob sich die Ergebnisse und die nach der Befragung gewählten Maßnahmen aktueller Erhebungen von denen in den 1980er oder 1990er Jahren unterscheiden. Darüber hinaus untersucht die Studie, ob sich Muster oder Strukturen in den gewählten Folgeprozessen erkennen lassen und geeignete Maßnahmenbündel definierbar sind. Die formulierten Arbeitshypothesen werden anschließend durch qualitative Interviews überprüft und den theoretischen Befunden gegenübergestellt. Matthias Schrameier wurde in Berlin geboren und studierte Diplom-Betriebswirtschaft (FH) an der Universität der Bundeswehr in München. Nach dem Ende seiner Offizierslaufbahn und zwei weiteren Masterabschlüssen wechselte er zu einer europaweit tätigen Unternehmensberatung und befasst sich seitdem sowohl beruflich als auch aus wissenschaftlicher Sicht u.a. mit Fragen der Organisationsentwicklung.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot