Angebote zu "Schuh" (6 Treffer)

Umfragen als Anker? als Buch von Steven Schuh
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(49,99 € / in stock)

Umfragen als Anker?:Studien zur Wirkung rezipierter Umfrageergebnisse. 2009. Auflage Steven Schuh

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Umfragen als Anker? als eBook Download von Stev...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(49,99 € / in stock)

Umfragen als Anker?:Studien zur Wirkung rezipierter Umfrageergebnisse. Auflage 2009 Steven Schuh, Steven Schuh

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 06.04.2018
Zum Angebot
Body Check -
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diesmal beim ´Body Check´ auf sixx: das ultimative Abnehm-Quiz. Bei einer Straßenumfrage werden die Passanten nach ihrem Wissen in Punkto Gewichtsreduktion befragt. Zudem: Model Julia Hartstein posiert nackt - nur mit Bodypainting bemalt - für verschiedene Künstler. Und die Top 5 zum Thema Stinkefüße: Was hilft wirklich gegen Fußgeruch und unangenehm riechende Schuhe?

Anbieter: Maxdome
Stand: 03.04.2018
Zum Angebot
Produktpiraterie: Auswirkungen auf Volkswirtsch...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich VWL - Internationale Wirtschaftsbeziehungen, Note: 1,7, Fachhochschule für Wirtschaft Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Kopieren von Produkten - Produktpiraterie im Folgenden genannt - beeinträchtig die Überlebensfähigkeit vieler Unternehmen, denn Plagiate können deutlich günstiger angeboten werden und greifen massiv in die Wettbewerbsfähigkeit der Originalhersteller ein. Eine Umfrage in Deutschland hat ergeben, dass 38% der Befragten bei einem deutlich günstigeren Angebot als z.B. im Einzelhandel das Produkt kaufen würden. Der Markt für Plagiate lebt ausschließlich vom Preisvorteil. Die Umfrage hat aber auch gezeigt, dass die Hälfte sich zunächst nach der Herkunft erkundigen würde. Bestimmte Herkunftsländer scheinen bei den Konsumenten anscheint schon ein Indikator für Plagiate zu sein. Im September 2006 hat der Hamburger Zoll 117 Container Waren mit einem Verkaufswert von über 380 Mio. EUR sichergestellt. Dabei handelte es sich um Plagiate von Schuhen, Uhren, Spielzeug und Textilien - klassische Konsumgüter. Auf der einen Seite gilt dieser Fund als weltweit größter, auf der anderen Seite ist dies trotzdem nur die Spitze des Eisberges. Die Produktpiraten agieren organisiert: Sie bauen sich flexible Netzwerke, führen Behörden in die Irre und suchen gezielt ihre Transportwege aus. Der Hamburger Hafen wird wohl nicht mehr zu den Bevorzugten gehören. Diese Arbeit soll zunächst einen Überblick über die Bedrohung durch Produktpiraterie liefern. Wie stark die Wirtschaft von Produktpiraterie betroffen ist und wo die Plagiate hergestellt werden, wird anhand von verschiedenen Studien dargelegt. Weiterhin werden auch zwei Vorleistungen der Originalhersteller erläutert, welche schamlos von den Produktpiraten missbraucht werden. In Europa wird Produktpiraterie im Gegensatz zu Asien nicht als Kavaliersdelikt angesehen und demensprechend konsequent verfolgt. Daher hängt Überlebe

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.04.2018
Zum Angebot
Wachtmeister Studer - Ein Wachtmeister Studer K...
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nachdem Frau Witschi ihre Fragen abgeschossen hatte, verschnaufte sie ein wenig. Ihre Blicke ruhten mißbilligend auf Studers Begleiter. Was der da wolle, fragte sie, und diese letzte Frage war ganz besonders giftig; ihre Stimme überschlug sich. Schreier wurde rot. Studer fühlte sich unbehaglich, aber er ließ sich nichts anmerken. Und daß seine Zehen in den Schuhen kleine Tänze aufführten, das sah niemand. Wir haben Sie gesucht, Frau Witschi, sagte Studer und seine Stimme wurde ganz tief, wahrscheinlich als Ausgleich gegen die allzu hohe der Frau. Wir haben uns den Garten angesehen. Ein schöner Garten, wirklich ein wunderbarer Garten. Es fehlt ein wenig an der Pflege, aber natürlich, das ist begreiflich... Glauser ist nach der Auffassung von Erhard Jöst einer der wichtigsten Wegbereiter des modernen Kriminalromans. Seine Haupfigur steht in einer Tradition von Dürrenmatts Bärlach. Bei einer Umfrage im Jahr 1990 unter 37 Krimifachleuten nach dem besten Kriminalroman aller Zeiten landete Wachtmeister Studer als bester deutschsprachiger Krimi auf Platz 4. 2. Auflage (Überarbeitete Fassung) Umfang: 253 Buchseiten bzw. 211 Normseiten Null Papier Verlag Friedrich Charles Glauser (geboren 4. Februar 1896 in Wien; gestorben 8. Dezember 1938 in Nervi bei Genua) war ein Schweizer Schriftsteller. Er gilt als einer der ersten deutschsprachigen Krimiautoren. In den letzten drei Lebensjahren schrieb Glauser fünf Kriminalromane, in deren Mittelpunkt Wachtmeister Studer steht, ein eigensinniger Kriminalpolizist mit Verständnis für die Gefallenen der Gesellschaft. Bei einer Umfrage im Jahr 1990 unter 37 Krimifachleuten nach dem besten Kriminalroman aller Zeiten landete Wachtmeister Studer als bester deutschsprachiger Krimi auf Platz 4.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Die Analyse des Inneren Teams bei gestressten P...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Psychologie - Kognitive Psychologie, Note: 1,7, Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement GmbH, Sprache: Deutsch, Abstract: Stress - ein Wort das mittlerweile zu einem festen Bestandteil unserer Alltagssprache geworden ist. Die Techniker Krankenkasse (TKK) untersuchte in einer Studie die Stresslage der deutschen Nation. Die Ergebnisse zeigen, dass sich 57 Prozent der Befragten häufig oder manchmal gestresst fühlen. Spitzenreiter auf der Liste der Stressfaktoren ist die Arbeit gefolgt von Schule und Studium. Als weitere Stressursachen werden private Konflikte, Kindererziehung und -betreuung, hohe Ansprüche an die eigene Person sowie finanzielle Sorgen genannt (TKK, 2013a). In erster Linie enthält die Ausübung eines Berufes viel Positives für jeden Einzelnen. Für die meisten Menschen ist die Erwerbstätigkeit die zentrale Quelle des materiellen Wohlergehens. Regelmäßige Arbeit trägt zu einem strukturierten Tagesablauf bei und bietet in einem positiv geprägten Arbeitsumfeld ein stützendes soziales Umfeld. Nicht selten verbringen wir mit unseren Kolleginnen und Kollegen vergleichbar viel Zeit wie mit den engsten Familienmitgliedern (Allenspach & Brechbühler, 2005, S.13). Demnach spielt die Qualität der Arbeit eine wichtige Rolle für das Wohlergehen des Beschäftigten. Der von der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) veröffentlichte Stressreport 2012 zeigt die negative Seite in der Arbeitsgestaltung auf. Veränderte beruflich bedingte Anforderungen und Belastungen haben ungünstige Auswirkungen auf die Gesundheit und führen zu Erkrankungen des Muskel-Skelett-Systems sowie zu psychovegetativen Belastungen (Müdigkeit, Erschöpfung, Schlafstörungen etc.). Multitasking, Termin- und Leistungsdruck, Monotonie und Arbeitsunterbrechungen zählen laut Studie zu den zentralen Belastungsfaktoren. Zudem geht aus der Umfrage hervor, dass 40 Prozent der Befragten arbeitsbedingt nur selten oder nie Rücksicht auf familiäre oder private Interessen nehmen können (BAuA, 2012). Einen entscheidenden Einfluss auf das Stresserleben hat die persönliche Bewertung eines Menschen in der jeweiligen Situation. Objektiv gefährliche Gegebenheiten lösen nur dann Stress bei einem Individuum aus, wenn dieser die Gefahr erkennt und glaubt, sie nicht bewältigen zu können. Dementsprechend können auch objektiv ungefährliche Umstände bedrohlich er-lebt werden und Stress erzeugen. Ausschlaggebend ist demzufolge unser Gefühl die Situation kontrollieren zu können. (Litzcke & Schuh, 2010, S. 15). [...]

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot