Angebote zu "Online-Umfragen" (88 Treffer)

Online-Umfragen - Einführung in Technik, Gestal...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch beinhaltet eine erste Einführung in die Erstellung von Online-Umfragen, verweist auf Fallstricke und bietet im Anhang einige Hinweise zur Verwaltung eines Servers mit Debian Linux. Dr. Kajetan Hinner, u.a. Computerfachmann und Soziologe, verknüpfte diese beiden Tätigkeitsbereiche mit der Programmierung eines Online-Fragebogen-Programms (Rapid Survey Tool, RST), das frei heruntergeladen werden kann (www.hinner.com/rst)

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 26.12.2017
Zum Angebot
Online-Umfragen als eBook Download von Kajetan ...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(4,99 € / in stock)

Online-Umfragen:Einführung in Technik, Gestaltung und Auswertung von WWW-Umfragen. 3. Auflage Kajetan Hinner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Online-Umfragen als Buch von Kajetan Hinner
7,50 € *
ggf. zzgl. Versand
(7,50 € / in stock)

Online-Umfragen:Einführung in Technik, Gestaltung und Auswertung von WWW-Umfragen. 3. Auflage Kajetan Hinner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Online-Umfragen als Werkzeuge der Sozial- und M...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Soziologie - Methodologie und Methoden, Note: 1,0, AKAD University, ehem. AKAD Fachhochschule Stuttgart, Veranstaltung: Master IT-Management, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Befragung ist die am häufigsten verwendete Methode bei Sozial- und Marktforschungen. Mit der stetigen Zunahme der Anzahl der Haushalte mit Internet werden auch verstärkt Online-Befragungen eingesetzt. Die Anzahl der Haushalte mit Internet hat sich seit 2001 von 37% auf 79% erhöht. Damit ist eine kritische Masse erreicht worden. Denn durch die starke Verbreitung sowie homogene Verteilung der Internetnutzer an der Gesamtbevölkerung können nun zuverlässig repräsentative Stichproben ermittelt werden. Durch die Wandlung der Gesellschaft gewinnt die Methode der Online-Befragung an Bedeutung. Die Gesellschaft interagiert verstärkt im Internet zum Beispiel mittels sozialer Medien. Allein die Anzahl der Minuten, die ein Internetnutzer durchschnittlich mit der Nutzung des Internets verbringt, hat sich seit 2001 bis zum Jahre 2016 um 492% erhöht. Internetuser waren 2016 im Schnitt 128 Minuten am Tag im Internet. Die Aufgabenstellung des Moduls Web-basierte Applikationen beinhaltet die Erstellung bzw. Entwicklung einer Online-Umfrage. Diese Aufgabenstellung wird in drei Abhandlungen angegangen. Gegenstand dieser ersten Abhandlung sind die theoretischen Grundlagen zu Online-Umfragen. Dazu werden für diese Abhandlung die folgenden Ziele gesetzt: •Darstellung der Aspekte einer Befragung •Definition Online-Umfrage •Konkrete Erstellung einer Online-Umfrage •Aufstellung der notwendigen Auswertungen nach der Durchführung der Online-Umfrage Um eine konkrete Online-Umfrage erstellen zu können, wird im nächsten Kapitel zuerst ein Szenario (Bundestagswahlen 2017 in Deutschland) präsentiert. Anschließend werden die Grundlagen zu Befragungen mit der Definition der Online-Umfrage erläutert. Darauffolgend findet die konkrete Erstellung der Online-Umfrage statt. Im fünften Kapitel werden dann die notwendigen Auswertungen nach der Durchführung der Online-Umfrage erörtert. Damit soll geklärt werden, welche Auswertungen und Ergebnisse nach der Datenerhebung mittels einer Online-Umfrage notwendig sind. Abschließend findet im letzten Kapitel eine kritische Würdigung statt und wird ein Ausblick auf die weitere Vorgehensweise gegeben.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Für Ihre Meinung bezahlt werden - Ihr Leitfaden...
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Viele Menschen verlassen heute die Unternehmenswelt und arbeite von zu Hause aus. Mit den Kosten für Kinderbetreuung, den steigenden Gaspreisen und der Notwendigkeit, dass Eltern häufiger mit ihren Kindern in Kontakt kommen, ist die Arbeit zu Hause in den letzten zehn Jahren immer beliebter geworden. Zu Hause zu arbeiten ist nicht jedermanns Sache, es braucht eine organisierte Person die ohne Aufsicht im Zeitplan bleibt. Sobald Sie anfangen, zu Hause zu arbeiten, wird JOB zu einer üblen Arbeit. Sie legen die Stunden fest, in denen Sie jeden Tag arbeiten und Sie haben die Flexibilität, Ihren Tag zu unterbrechen, wenn Kinder Aufmerksamkeit benötigen oder Besorgungen zu machen sind. Viele Menschen nehmen an Online-Umfragen teil, um zu Hause Geld zu verdienen. Es gibt Hunderte von Online-Umfrage-Webseiten, die Ihre Meinung zu einer Vielzahl von Themen benötigen und sie zahlen ihnen, um Umfragen auszufüllen. Viele Marketingunternehmen nutzen diese Forschungsmethode, um ihnen einen breiteren Erfassungsbereich zu bieten. Dieses Buch enthält Informationen darüber, wie Sie Ihren Anteil an Bargeld durch das Ausfüllen bezahlter Umfragen im Internet erhalten können. Sie erfahren, wie Sie die bestbezahlten Umfrage-Seiten finden, wie Sie beginnen, wie viel Geld Sie verdienen und vieles mehr. Freier Texter und Autor

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 13.03.2018
Zum Angebot
Online-Umfragen als Werkzeuge der Sozial- und M...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(13,99 € / in stock)

Online-Umfragen als Werkzeuge der Sozial- und Marktforschung: Mehmet Gencsoy

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Online-Umfragen als Werkzeuge der Sozial- und M...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(13,99 € / in stock)

Online-Umfragen als Werkzeuge der Sozial- und Marktforschung:Akademische Schriftenreihe Mehmet Gencsoy

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Mobile online Umfrage-Tools: Marktübersicht und...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(17,99 € / in stock)

Mobile online Umfrage-Tools: Marktübersicht und Funktionsumfang:Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Markus Volk

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Die Ukraine in den Augen von Schweizer Studiere...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 5,0, Universität Bern (Institut für Germanistik), Veranstaltung: Vertiefungskurs Grundlagen der Soziolinguistik, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit den letzten paar Jahren ist die Ukraine in aller Munde - überwiegend wegen der europäischen Integrationspolitik und wegen der Krise im Jahr 2014. Es ist daher interessant herauszufinden, ob das aktive Auftreten der Ukraine in den Medien Auswirkungen auf die Wahrnehmung der Schweizer Studierenden von der Ukraine hat. Ziel der Arbeit ist es, mit Hilfe eines kurzen Online-Fragebogens zu ermitteln, welche Vorstellungen über die Ukraine Schweizer Studierende heutzutage haben und was diese Vorstellungen prägen. Im zweiten Teil dieser Arbeit wird die Befragung als eine quantitative Methode der soziolinguistischen Forschung betrachtet. Der Fokus wird auf die schriftliche internetgestützte Befragung mittels Fragebogen gelegt. Im dritten, praktischen Teil der Seminararbeit wird das Wissen der Schweizer Studierenden über die Ukraine erhoben. Im Fragebogen werden die Fragen so formuliert, dass herausgefunden werden kann, über welche soziokulturellen, geschichtlichen, sprachlichen, geographischen und politischen Kenntnisse über die Ukraine verfügen die Studenten heutzutage.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Das Vier-Komponenten-Instruktionsdesign-Modell ...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Pädagogik - Allgemeine Didaktik, Erziehungsziele, Methoden, Note: 1,0, FernUniversität Hagen, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Hausarbeit ist es, einen Schulungsentwurf nach dem Vier-Komponenten-Instruktionsdesign-Modell, kurz 4C/ID, zu entwerfen, der Bachelorkandidaten die Zielkompetenz Eine Online-Umfrage durchführen vermitteln soll. Nach Angaben der ARD-ZDF-Onlinestudien nutzen in Deutschland 79,1 % der Menschen das Internet und der Trend ist weiter steigend. Diese hohe Nutzungsrate hat auch Einfluss auf die empirische Forschung. So ist der Anteil an Online-Umfragen in den letzten 10 Jahren kontinuierlich gestiegen und ist mittlerweile die am häufigsten genutzte Erhebungsmethode, vor Face-to-Face-, Telefon- oder Paper-Pencil-Befragungen. Die Vorteile einer Online-Umfrage liegen neben der großen Reichweite vor allem in der hohen Ökonomie, der relativ einfachen Erhebung großer Stichproben in relativ kurzer Zeit sowie der hohen Akzeptanz dieser Methodik bei den Befragten, die diese Form als anonymisierter empfinden, sich weniger der sozialen Erwünschtheit anpassen und ehrlicher antworten als in Offline-Umfragen. Insgesamt wird mit der internetbasierten Befragungsmethode oftmals eine bessere Datenqualität erzielt. Daher ist es zu einer Notwendigkeit geworden, sowohl bei empirischen Forschungen im Rahmen von Umfragen für die Abschlussarbeiten von Studierenden als auch im wissenschaftlichen empirisch-forschenden Berufsleben Online-Umfragen selbstständig durchführen zu können.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot