Angebote zu "Management" (28 Treffer)

Diversity Management
€ 29.90 *
ggf. zzgl. Versand

Diversity ist ein elementares Management-Instrument für die langfristige Überlebensstrategie eines Unternehmens. Viele große Unternehmen im Profit-Bereich haben diesen Ansatz bereits übernommen. Er bedeutet in einer globalisierten und einer multikulturellen Gesellschaft die Vielfalt (Diversity) von Mitarbeitern nach Herkunft, Bildung, Geschlecht, sexueller Neigung, Behinderung etc. zum Vorteil für Unternehmen und Mitarbeiter zu nutzen. Mitarbeiter zu führen, bedeutet sich ihrer Stärken und Schwächen bewusst zu sein und das zum Vorteil aller Beteiligten in die Führungs- bzw. Managementaufgaben einzubeziehen. Die Autoren beleuchten erstmals Diversity Management in Non-Profit-Unternehmen. Da sie selbst in Führungspositionen bei der Caritas und der AOK tätig sind, betrachten sie den Diversity-Ansatz von der pragmatischen Seite und haben auch eine eigene Umfrage in ihren Unternehmen detailliert ausgewertet. Der Diversity Ansatz ist durch die neue Gesetzgebung der EU-Richtlinie zur Antidiskriminierung und durch das deutsche Gleichbehandlungsgesetz aktueller denn je geworden.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Erfolgsfaktoren von Community Management im Web...
€ 49.00 *
ggf. zzgl. Versand

Welche Faktoren sind besonders wichtig und erfolgsentscheidend für Gründung und Aufbau einer virtuellen Gemeinschaft? Diese Themen und viele weitere rund um den Bereich der Online-Gemeinschaften kommen zur Sprache. Gesonderte Beachtung erfahren in dieser Arbeit B2B-Communities, also virtuelle Gemeinschaften zwischen Unternehmen. Hier gelten teilweise andere Spielregeln als in B2C- oder C2C-Communities, in denen der Privatanwender im Mittelpunkt steht. In weiteren Kapiteln werden bisherige Studien ausgewertet und gegenüber gestellt, sowie die Ergebnisse einer aktuellen, unter Community-Betreibern durchgeführten Umfrage, betrachtet. Soviel sei vorweg genommen: als wichtigstes Ergebnis der Untersuchung kann an dieser Stelle genannt werden, dass Betreiber virtueller Gemeinschaften die Nutzer verstärkt in die Mitgestaltung der Community einbinden müssen. Nur so lässt sich die unverzichtbare Bindung zwischen Nutzer und Gemeinschaft aufbauen. Nur so wird aus einem unregelmäßigen Besucher ein aktiver und motivierter Nutzer, der die Community nach außen trägt, weiter entwickelt und somit ihr Wachstum und ihren Erfolg sicherstellt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 10, 2018
Zum Angebot
Erfolgsfaktor Mitarbeiterakzeptanz in Veränderu...
€ 68.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die Voraussetzungen für ein erfolgreiches Wandlungsmanagement in Unternehmen sind eigentlich gut. Ausreichend viele Abhandlungen zu diesem Thema sind vorhanden. Allerdings gestaltet sich die Adaption der theoretischen Erkenntnisse in der Praxis schwieriger als in der Literatur dargestellt. Nur so erklärt sich der derzeitige geringe Wirkungsgrad von Veränderungsprojekten. Dieses Buch verfolgt daher das Ziel, praxisorientierte Handlungsempfehlungen zur Steigerung der Mitarbeiterakzeptanz für Veränderungsprojekte zu generieren. Das beste Konzept oder die beste Idee leistet einer Organisation keinen Mehrwert, wenn in der Organisation selbst keine Akzeptanz für diese Maßnahme besteht. Je nach Ausprägung der Einstellungsakzeptanz und der Verhaltensakzeptanz bilden sich vier Typen von Promotoren oder Opponenten des Wandels. Diese können einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg oder Misserfolg leisten. Das Ziel ist das Erreichen einer freiwilligen Akzeptanz und nicht die geduldete, erzwungene oder negative Akzeptanz für Veränderungsprojekte. Um einen möglichst großen Praxisbezug zu gewährleisten, wurden vier Experteninterviews mit Verantwortlichen des Change-Managements aus großen Unternehmen geführt. Aufbauend auf der allgemeinen Darstellung von Change-Management und Akzeptanz in Kapitel 2, der speziellen Wirkung von Change-Prozessen auf die Mitarbeiterakzeptanz in Kapitel 3 und den Experteninterviews wurde zu elf Themenschwerpunkten eine internetbasierte Umfrage entwickelt. Diese richtete sich an Betroffene, die Change-Projekte als Mitarbeiter erleben. Die Ergebnisse der Evaluation bestätigen die Notwendigkeit von Verbesserungen in der Handhabung von Veränderungsprozessen und die Bedeutung der Mitarbeiterakzeptanz. Kann ein Unternehmen auf die Mitarbeiterakzeptanz für Veränderungen überhaupt einwirken? Ja, es kann! Allerdings muss es deutlich in Vorleistung treten und massiv in das Vertrauen, in Strukturen und in die Durchführung der Veränderung investieren. Dieser Aufwand erscheint gerechtfertigt, da die Untersuchung zeigt, dass eine positive Wirkung auf die Mitarbeiterakzeptanz bei der Durchführung von Veränderungsprojekten besteht. Die Wirkung ist nicht allein durch eine Maßnahme zu erklären, vielmehr sind es viele Faktoren und Rahmenbedingungen, die auf die Akzeptanz der Mitarbeiter wirken. Entscheidet sich ein Unternehmen, im Vorfeld Akzeptanz für die geplanten Veränderungen zu erzeugen, kann der Nachüberzeugungsaufwand oder die Widerstandsbehandlung deutlich reduziert werden. Dieses Buch zeigt Wege auf, die den Wirkungsgrad von Veränderungsprojekten deutlich erhöhen und Organisationen somit besser für die Zukunft zu rüsten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 10, 2018
Zum Angebot
Moderation ist Gold
€ 17.90 *
ggf. zzgl. Versand

Grundlagen der effizienten Leitung von Gesprächsrunden. ´´Eine Frage, bitte.´´ Fragebögen und Interviews mit Spannungsbogen aufbauen. Dabei lenkende Fragetechniken einsetzen. Gespräche erfolgreich führen und Gesprächsrunden zielorientiert leiten. Das vorliegende Buch geht auf die Bereiche Moderation, Talkrunden, Umfragen, Gesprächsführung und weitere Dialogformen ein. Es zeigt, wie eine Gesprächsrunde richtig zu leiten ist, wie Manipulationen auszuweichen ist, und wie ein zielorientiertes Ergebnis erreicht werden kann. Der Inhalt ist in folgende Themen gegliedert: - Wechselwirkung und Beeinflussung - Die zwischenmenschliche Kommunikation - Die Gruppendynamik - Gerücht und Schuld - Vom Monolog über Dialog zu Gesprächsrunden - Modelle zur Gesprächsführung - Interviews, Umfragen, Befragungen - Manipulation durch Statistik - Organisatorisches

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 10, 2018
Zum Angebot
Motivation und Führung von Mitarbeitern: Person...
€ 28.00 *
ggf. zzgl. Versand

Zu Beginn des Jahres 2009 veröffentlichte das Gallup-Institut eine Studie zur Mitarbeitermotivation in deutschen Unternehmen. Die Umfrage kam zu folgenden Ergebnissen: Ungefähr 90% der befragten Beschäftigten verspüren keine wirkliche Verpflichtung gegenüber ihrem Arbeitgeber. Nur 13% der Arbeitnehmer erledigen ihre Arbeit mit Engagement und fühlen sich ihrem Unternehmen verbunden. 67% der Angestellten machen lediglich Dienst nach Vorschrift und meiden zusätzliche Anstrengungen und freiwilliges Engagement so weit wie möglich. Ein Fünftel der Angestellten soll bereits innerlich gekündigt haben. Diese erschreckenden Zahlen wurden unter 1.900 Arbeitnehmern aus einer Umfrage ermittelt, die im November und Dezember 2008 stattfand. Die zuvor genannten Werte sind seit Jahren relativ konstant und haben enorme Auswirkungen auf die Unternehmen. Als Hauptgrund mangelnder Motivation von Beschäftigten wird vor allem eine desolate Personalführung gesehen. Diese Umfragewerte müssten in vielen Unternehmen Entsetzen auslösen, weil sehr viel Mitarbeiterpotential am Arbeitsplatz ungenutzt bleibt. Doch was sind die Ursachen dafür, dass die meisten Angestellten kaum Motivation am Arbeitsplatz verspüren?

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Performer - Führen geht heute anders 1: Motivation
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

So haben Sie Sprenger noch nie gelesen Kann man Motivation kaufen? Sind Menschen steuerbar - und wenn ja, wie? Welche Folgen haben Bonussysteme? In seinem Bestseller ´´Mythos Motivation´´ hat Reinhard K. Sprenger die weitverbreiteten Anreizsysteme in Unternehmen zerlegt und ihre kontraproduktiven Folgen beleuchtet. Jetzt bekommen seine hochrelevanten Inhalte ein magaziniges Gesicht. Das neuartige Bookazine greift Sprengers zentrale Thesen auf und betrachtet sie aus einer brandaktuellen Perspektive. Mit packenden Reportagen, spannenden Interviews, erhellenden Umfragen und inspirierenden Fotostrecken ist das von Sprenger kuratierte Bookazine ein Must-have für motivierte Führungskräfte von heute und morgen!

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
HR Governance
€ 49.00 *
ggf. zzgl. Versand

HR Governance nachhaltig verbessern Hinsichtlich HR Governance besteht in vielen Unternehmen großer Entwicklungsbedarf. Bei der Führung und Steuerung der Humanressourcen im Zusammenspiel von Aufsichtsgremium und Geschäftsleitung zeigen sich deutliche Mängel. Das belegen die jüngsten Umfragen des IFPM Center for Corporate Governance: HR-Fachwissen ist gerade im Vergleich zum Finanz-Know-how auf Board-Ebene noch zu wenig verankert. In den Aufsichtsgremien sind HRM-Profis nur selten vertreten. Auf Geschäftsleitungsebene werden strategische HR-Themen zu schwach gewichtet und nicht konsequent genug umgesetzt. Hier setzt das vorliegende Buch neue Impulse. Die Autoren präsentieren ein richtungsweisendes, integriertes Konzept der HR Governance. Sie stellen wichtige Handlungsansätze und Instrumente auf Board- und GL-Ebene vor. Zudem geben vier Echtfall-Studien und zahlreiche Praxisbeispiele namhafter Unternehmen wie ABB, Audi, Lufthansa und Nestlé Einblick in die Good Practice des strategischen Personalmanagements. Die Autoren Professor Dr. Martin Hilb ist Ordinarius für Betriebswirtschaft und Geschäftsführender Direktor des Instituts für Führung und Personalmanagement (IFPM) an der Universität St. Gallen. Er leitet das IFPM-HSG Center for Corporate Governance. Dr. Marcel Oertig ist Verwaltungsratspräsident und Managing Partner der Avenir Consulting AG in Zürich sowie Partner des IFPM-HSG Center for International HRM. Mehr zum Thema HR Governance erfahren Sie auf www.personalwirtschaft.de

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 7, 2018
Zum Angebot
Mail vom Vorstand: Der Einsatz von Rund-E-mails...
€ 38.00 *
ggf. zzgl. Versand

Das Medium Email eröffnet neue Kommunikationsmöglichkeiten zwischen der Geschäftsleitung und den Mitarbeitern. Durch Rund-E-Mails an die Mitarbeiter kann die Geschäftsleitung schnell und kostengünstig sämtliche Mitarbeiter zeitgleich und direkt erreichen. Daher finden in zahlreichen mittleren und großen Unternehmen die Mitarbeiter zunehmend Nachrichten ihrer Geschäftsleitung in ihrem Posteingangsfach. Wie aber werden diese Rund-E-Mails von den Mitarbeitern aufgenommen? Was bewirken solche E-Mails tatsächlich? Und was könnten Unternehmenschefs mit E-Mails erreichen? Diese Fragen hat Maurizio Singh im Rahmen seiner empirischen Studie untersucht. Er hat in einer Online-Umfrage die Mitarbeiter von zahlreichen unterschiedlichen Unternehmen nach ihren Erfahrungen mit Rund-E-Mails der Geschäftsleitung befragt. Die Antworten klären, was die Rund-Emails bei den Empfängern tatsächlich bewirken. Die Mitarbeiter-Befragung und ihre Ergebnisse werden aus der Perspektive der Theorien des Organisationalen Lernes analysiert. Prozesse Organisationalen Lernens sollen Veränderungen innerhalb eines Unternehmens bewirken. Wie derartige Prozesse erklärt werden können, ist in der Wissenschaft umstritten. Die vorliegende Studie stellt wesentliche Theorien des Organisationalen Lernens vor und überprüft sie anhand der Rund-E-Mails der Geschäftsleitung. So wird eine Verbindung zwischen Theorie und Praxis geschaffen. Die Studie gibt allen, die sich mit interner Unternehmenskommunikation beschäftigen, durch die empirische Umfrage wertvolle Hinweise, wie Rund-E-Mails sinnvoll eingesetzt werden können. Dabei führt sie in die Theorien des Organisationalen Lernens ein und stellt beispielhaft die Umsetzungen der Theorien in die Praxis dar.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Beirat und Aufsichtsrat
€ 48.00 *
ggf. zzgl. Versand

In deutschen Familienunternehmen hat in den letzten zwei Jahrzehnten ein geradezu revolutionärer Wandel der Unternehmenskultur stattgefunden. Rund jedes zweite Familienunternehmen hierzulande verfügt inzwischen über einen Beirat oder ein vergleichbares Gremium. Viele Beiräte sind längst nicht mehr nur beratend tätig. Sie haben oft ein entscheidendes Wort mitzureden und tragen damit maßgeblich zum wirtschaftlichen Erfolg bei. Das Buch ´´Beirat und Aufsichtsrat - Praxisberichte aus dem Mittelstand´´ führt Sie im ersten Teil kompakt in das Thema Beirat ein - angereichert durch die Ergebnisse einer aktuellen Umfrage zur Beirats- und Aufsichtsratstätigkeit in Deutschland. Im zweiten, umfangreicheren Teil kommen über 20 gestandene Unternehmer, Geschäftsführer, Vorstände, Beirats- und Aufsichtsratsmitglieder zu Wort. Unter dem Motto ´´Aus der Praxis, für die Praxis´´ berichten sie über ihre langjährigen Erfahrungen mit der Beirats- und Aufsichtsratsarbeit. Die Beiträge aus verschiedenen Blickwinkeln und Unternehmensformen geben Ihnen einen tiefen Einblick in die komplexe Vielfalt der Beirats- und Aufsichtsratslandschaft im deutschen Mittelstand. Sie erhalten Antworten auf zentrale Fragen wie: Wer braucht einen Beirat und welche Funktionen kann er haben? Wie werden Beirats- und Aufsichtsratsmitglieder vergütet? Welche Aufgaben hat ein Beirat und wie sollte er zusammengesetzt sein? Was sollte ein Beirats-/Aufsichtsratsmitglied können und wie findet man geeignete Kandidaten? Wie ist die Haftungsregelung für Beiratsmitglieder? Das Buch richtet sich an Unternehmer, die sich mit der Einrichtung eines Beirats beschäftigen oder einen bereits berufenen Beirat auf den Prüfstand stellen wollen. Geschäftsführer, Vorstände sowie Beirats- und Aufsichtsratsmitglieder mittelständischer Unternehmen finden in den persönlichen Praxisberichten Unterstützung und konkrete Handlungsempfehlungen für ihre Arbeit mit dem oder im Beirat bzw. Aufsichtsrat.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 18, 2018
Zum Angebot
Public Real Estate Management - Ergebnisse eine...
€ 41.99
Angebot
€ 27.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 41.99 / in stock)

Public Real Estate Management - Ergebnisse einer Umfrage auf der Ebene der Bundesländer: Norbert Christian Müller

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot