Angebote zu "Einführung" (58 Treffer)

Umfrage - Einführung in die Methoden der Umfrag...
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch vermittelt theoretische Grundlagen und praxisnahe Kenntnisse zu wissenschaftlichen Umfragen. Mit Hilfe dieser Kenntnisse soll der Leser Umfragen sowohl kritisch beurteilen als auch Fragebögen selbst nach den gültigen wissenschaftlichen Standards erstellen können. Damit soll dem in den letzen Jahren zunehmenden Problem mangelnder Gültigkeit und Zuverlässigkeit von Befragungsdaten entgegengewirkt werden.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Online-Umfragen - Einführung in Technik, Gestal...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch beinhaltet eine erste Einführung in die Erstellung von Online-Umfragen, verweist auf Fallstricke und bietet im Anhang einige Hinweise zur Verwaltung eines Servers mit Debian Linux. Dr. Kajetan Hinner, u.a. Computerfachmann und Soziologe, verknüpfte diese beiden Tätigkeitsbereiche mit der Programmierung eines Online-Fragebogen-Programms (Rapid Survey Tool, RST), das frei heruntergeladen werden kann (www.hinner.com/rst)

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 26.12.2017
Zum Angebot
Wahr und gerecht? - Studien zur Theorie und Pra...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kirchliche Ehenichtigkeitsprozesse bieten nach der Ansprache von Papst Johannes Paul II. an die Richter der Rota Romana vom 18. Januar 1990 den besten Weg zur Lösung von für die Kirche sehr wichtigen Fragen. Gleichzeitig lösen sie aber nicht selten bei Betroffenen großes Unbehagen aus: Zu langsam, immenser Aufwand, kaum zumutbar, beantworten nicht die Fragen der Leute etc. Hinzu kommen anscheinend antiqiuerte Verfahrensmodalitäten wie Schriftlichkeit, kommissarische Vernehmungen, Urteilsfällung auf Aktenbasis, Bindung des Richters durch gesetzliche Beweisregeln, um nur einige zu nennen. Die Arbeit bietet eine Darstellung der wichtigsten Aspekte des kodikarischen Prozessrechts für das ordentliche Ehenichtigkeitsverfahren, das den Anspruch erhebt, ein wahres und gerechtes Urteil zu ermöglichen. Die Untersuchung schließt eine wissenschafftliche Lücke und behebt das Desiderat einer Überprüfung der Passgenauigkeit des kodikarischen Prozessrechts auf das Ehenichtigkeitsverfahren. Sie beleuchtet zunächst die richterliche Entscheidungsfindung in ihrer geschichtlichen Entwicklung und deren erkenntnistheoretische Dimension. In sachlicher Hinsicht kommen bei der Suche nach Wahrheit und Gerechtigkeit sodann nützliche Verfahrensgrundsätze und Maßnahmen zur Sprache, aber auch kontraproduktive oder fehlende Regelungen im Recht. Die richterliche Entscheidungsfindung hat freilich auch eine personale Dimension, die als Pflicht zur Wahrhaftigkeit der Aussagenden ebenso thematisiert wird wie unter dem Stichwort Glaubhaftigkeitsbeurteilung. Zur sachgerechten Würdigung einer Aussage als der Grundlage jeder richterlichen Überzeugungsbildung liefert die Studie unter Heranziehung der Erkenntnisse der Aussagenforschung eine integrative Kriteriologie, die mitunter in deutlichem Kontrast steht zur Praxis der kirchlichen Richter in Deutschland, die anhand einer empirischen Umfrage erhoben wurde. geb. 1954, verh., 3 Söhne, 1973-79 Studium der Katholischen Theologie in Eichstätt und Würzburg mit Abschluss Dipl. theol., 1983-90 Studium des Kanonischen Rechts in Straßburg mit Abschlüsse Lic. iur. can., DEA und Dr. iur. can., 1992-95 Habilitationsstudium im Fach Kirchenrecht an der Universität Tübingen mit Abschluss Dr. theol. habil. und venia legendi in Kirchenrecht, Mai 1979-September 1980 Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Kirchenrecht und Kirchliche Rechtsgeschichte der Katholischen Universität Eichstätt bei Prof. DDr. Hubert Müller (?), 1980-82 Zweite Dienstprüfung im Pastoralen Dienst der Diözese Rottenburg-Stuttgart, 1983-99 am Bischöflichen Offizialat Rottenburg, seit 1985 (bis heute) Diözesanrichter und Turnusvorsitzender, seit Oktober 1987 Ständiger Diakon, seit April 1999 Professor für Kirchenrecht und Kirchliche Rechtsgeschichte an der Theologischen Fakultät der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt, seit 1997 Mitglied des Kirchlichen Disziplinargerichts der Diözese Rottenburg-Stuttgart, seit Januar 2009 Kirchenanwalt (Promotor iustitiae) am Bischöflichen Offizialat Eichstätt

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Erstellung einer PHP-Anwendung für Internet-Umf...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, AKAD University, ehem. AKAD Fachhochschule Stuttgart, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Problemstellung dieser Arbeit ist, dass ein webbasiertes Umfragesystem mit unterschiedlichen Umfragen und Antwortmöglichkeiten entwickelt werden soll. Dem Benutzer soll die Möglichkeit gegeben werden, eine oder mehrere Antwortmöglichkeiten auszuwählen sowie die Umfrageergebnisse einsehen zu können. Das Ziel dieser Arbeit ist eine Implementierung der Anwendung auf Basis von Hypertext Preprocessor (PHP) in Verbindung mit einer MySQL Datenbank. Der Zugriff auf die Anwendung soll über einen Webbrowser stattfinden. Darüber hinaus soll es dem Administrator ermöglicht werden, sich mittels Benutzername und Passwort zu authentifizieren. In diesem geschützten Bereich können neue Umfragen mit unterschiedlichen Antwortmöglichkeiten hinzugefügt werden. Im Grundlagenteil wird auf wichtige Vorüberlegungen eingegangen, die vor der Erstellung des Datenbankmodells und der Anwendung gemacht werden müssen. Außerdem wird ein Überblick über die Skriptsprache PHP und dem Datenbanksystem MySQL geschaffen sowie auf verwendete Frameworks. Im Hauptteil werden Aufbau und Implementierung der Datenbank sowie der Anwendung behandelt. Der Schluss beinhaltet eine Zusammenfassung, eine kritische Würdigung und einen Ausblick auf weitere Optimierungen. Eugen Grinschuk und Daniel Falkner sind beide als Architekten (Produktarchitekt / Multi Cloud Architekt) bei einem großen IT-Konzern tätig. IT bietet viele interessante Herausforderungen und Möglichkeiten, bei denen breites und teilweise tiefes Wissen notwendig ist. Als Architekt sind Kenntnisse aus IT und BWL notwendig. Nebenbei gründeten sie red-cookie.com.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Erstellung einer PHP-Anwendung für Internet-Umf...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(14,99 € / in stock)

Erstellung einer PHP-Anwendung für Internet-Umfragen. Einführung in die Datenbank-Programmierung mit MySQL und PHP: Eugen Grinschuk, Daniel Falkner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.02.2018
Zum Angebot
Erstellung einer PHP-Anwendung für Internet-Umf...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(14,99 € / in stock)

Erstellung einer PHP-Anwendung für Internet-Umfragen. Einführung in die Datenbank-Programmierung mit MySQL und PHP:Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage Daniel Falkner, Eugen Grinschuk

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot
Umfrage
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch vermittelt theoretische Grundlagen und praxisnahe Kenntnisse zu wissenschaftlichen Umfragen. Mit Hilfe dieser Kenntnisse kann der Leser Umfragen sowohl kritisch beurteilen als auch Fragebögen selbst nach den gültigen wissenschaftlichen Standards erstellen. Damit wird dem in den letzen Jahren zunehmenden Problem mangelnder Gültigkeit und Zuverlässigkeit von Befragungsdaten entgegengewirkt. Der Schwerpunkt liegt auf Hinweisen zur Formulierung von Fragen und zur Konstruktion von Fragebögen, daneben werden aber auch viele andere Probleme behandelt, wie z.B. Fragen des Forschungsdesigns oder der Planung und Durchführung der Feldarbeit. Neben postalischen, persönlichen und telefonischen Befragungen werden auch Online- und Mixed-Mode-Befragungen erläutert. Das Buch schließt die Lücke zwischen allgemeinen Lehrbüchern zur empirischen Sozialforschung einerseits und speziellen Lehr- und Handbüchern zur Datenanalyse andererseits. Einführung in die Methoden und Techniken der quantitativen Befragung, die es praxisnah und gleichzeitig methodenkritisch insbesondere Anfängern erleichtert, selbst ein Umfrageprojekt durchzuführen, und die es den Konsumenten von Befragungsergebnissen leichter macht, die Methoden der Datengewinnung nachvollziehen und die Qualität der Ergebnisse zu beurteilen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 10.02.2018
Zum Angebot
Direkte Demokratie in der Bundesrepublik. Die K...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Politik - Grundlagen und Allgemeines, Note: 1,7, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Direkte Demokratie gelangt immer mehr in die Schlagzeilen der Presse. So fordern die Bürger nicht nur beim aktuellen Stuttgarter Bahnprojekt Stuttgart 21, sondern bundesweit mehr Bürgerbeteiligungen und Mitspracherechte am politischen Willens- und Entscheidungsbildungsprozess. In der Bundesrepublik gibt es zurzeit eine Vielzahl von Bürgerbegehren und Bürgerentscheiden. Dieser Prozess ist vor allem auf der kommunalen Ebene zu verzeichnen, in welcher es für die Bürger am einfachsten erscheint sich direkt zu beteiligen. In der Tagespresse und dem Internet sind Schlagzeilen wie beispielsweise Folgende zu finden. Bürgerbegehren zu Stuttgart 21 Bürgerentscheid gegen Windkraftanlagen Umfrage: Bundesbürger wollen mehr Mitspracherechte Aufgrund der Aktualität von Bürgerbegehren und Bürgerentscheiden soll der Betrachtungsgegenstand dieser Arbeit sich schwerpunktmäßig mit direkter Demokratie auf der Kommunalebene befassen. Dies soll vor dem Hintergrund der Ausarbeitung allgemeiner Merkmale von direkter Demokratie und der Einbettung der Landes- und Bundesebene geschehen. Schlussendlich wird die grundsätzliche Frage beantwortet werden müssen, wie viel Mitbestimmung der Bürger sinnvoll erscheint. Diese Eckpunkte bilden im Folgenden die thematische Grundlage und den Schwerpunkt der vorliegenden Arbeit. Das Thema dieser Arbeit lautet wie folgt: Direkte Demokratie in der Bundesrepublik -Die Kommunalebene als Vorreiter der direktdemokratischen Bewegung?- Im Mittelpunkt dieser Betrachtung soll ein treffendes Fallbeispiel angeführt werden, um anhand dessen die zugrunde liegende Fragestellung zu beantworten.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot