Angebote zu "Alexander" (7 Treffer)

Nahrungsergänzungsmittel im Sport. Überblick un...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,99 € / in stock)

Nahrungsergänzungsmittel im Sport. Überblick und Umfrage: Alexander Glöckle, Julian Buntz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Nahrungsergänzungsmittel im Sport. Überblick un...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel im Sport. Überblick und Umfrage:1. Auflage Julian Buntz, Alexander Glöckle

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Zweifel hat Gründe - Glaube auch
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Es gibt viele gute Gründe, an Gott zu zweifeln: das Leid in der Welt, die Wissenschaft oder die vermeintliche Freiheit des Menschen. Auf seine Umfrage ´´Was ist Ihr Hauptzweifel am Christentum?´´ erhielt Alexander Garth überraschend viele Antworten. In seinem Buch bringt er die Zweifel vieler postmoderner Menschen auf den Punkt - ebenso wie die guten Gründe, trotzdem an Gott zu glauben. Doch Garth gibt sich nicht mit einfachen Antworten zufrieden. Sein lebendig und teilweise humorvoll geschriebenes Buch regt zum Nachdenken an, provoziert - und ermutigt, das Wagnis des Glaubens einzugehen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Färöer
21,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei einer Umfrage von ´National Geographic´ zu den faszinierendsten Inseln, die man im Leben gesehen haben muss, belegten die Färöer Platz 1. Die 18 Inseln erheben sich bis zu 880 m hoch im rauen Nordatlantik zwischen Island (475 km), Norwegen (625 km) und Schottland (580 km). Kein Ort auf den Färöern ist weiter als 5 km vom Meer entfernt. Die über 80 (zumeist halbseitigen) Fotos des Landeskenners Alexander Wachter lassen kaum Zweifel am Umfrageergebnis. Außer den üblichen Informationen, Insidertipps und Hintergrundinformationen, die Sie in einem Reiseführer erwarten dürfen, stellt dieses Buch sämtliche Inseln vor - auch diejenigen, die nicht leicht zu erreichen sind. Es umfasst 12 Inselrouten und 14 Wanderungen (inklusive der Verkehrsverbindungen Fähre, Bus, Heli) sowie fast 50 Seiten Färöer-Portrait mit lesenswerten Texten zu Geografie, Geschichte und Gegenwart, Kunst und Kultur, Sprache, Kulinarischem etc. Für Island-Transitreisende, die im Sommer (mit der Fähre kommend) einen 3-Tage-Stopp auf den Färöern einlegen, sind die Inselrouten und Wanderungen markiert, die sich besonders für ihr begrenztes Zeitbudget eignen; ergänzt durch spezielle Hinweise. Zur Inselhauptstadt Tórshavn gibt es neue und mehr Lokal- und Ausgehtipps als bisher sowie einen doppelseitigen Stadtplan. Obwohl im Januar erschienen, konnten mit der Schlussredaktion bereits viele aktuelle Daten des Erscheinungsjahres aufgenommen werden. Insgesamt erwarten Sie 264 gebundene Seiten Färöer, geeignet sowohl für Kurztrips als auch für längere Aufenthalte. Aktualisierungen, Inhaltsverzeichnis, Leseproben und Links finden sich auf der Website des Verlags.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
20 Schritte zur Berufs- und Studienorientierung
7,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Problem ... Das Projekt-Seminar ist ein wichtiger Bestandteil der gymnasialen Oberstufe. Hier entwickeln die Schülerinnen und Schüler ihre individuelle Berufs- und Studienorientierung. Zu Beginn der gymnasialen Oberstufe hat einer repräsentativen Umfrage zufolge die Mehrzahl der Schülerinnen und Schüler überhaupt keine Vorstellung davon, welchen Beruf sie wählen soll. Bestenfalls bestehen Annahmen über mögliche ´´Richtungen´´, die aber in der Regel weder rational begründet noch aufgebaut sind. Nur ein kleiner Teil des Schülerjahrgangs verfügt über konkrete Berufsziele; auch diese halten oft genug einer sachlichen und systematischen Überprüfung nicht stand. Punktuelle Tests und allgemeine ´´Experten´´- Ratschläge schaden oft mehr als sie nützen - sie täuschen ein einfaches Vorgehen vor, das oft in die Irre führt. Die hohe Zahl der Studienabbrecher spricht für sich. Die Idee .... Die Schülerinnen und Schüler benötigen Hilfestellung bei einer systematischen statt punktuellen Analyse ihrer Neigungen und Begabungen über einen längeren Zeitraum. Dies ist die Voraussetzung für die sinnvolle Auswahl der infrage kommenden Berufe mithilfe der Berufsberatung; müssen außerpersönliche Einflussgrößen bewusst gemacht werden. Die Berufs- und Studienorientierung wird von Faktoren wie Geschlecht, Schichtzugehörigkeit, wirtschaftliche Lage, volkswirtschaftliche Situation u. a. beeinflusst. Dies müssen Schülerinnen und Schüler erst erkennen. Dafür sollen angemessene Methoden bereitgestellt werden; spielt der Prozesscharakter in der Berufsentscheidung eine erhebliche Rolle: Die Reihenfolge der Maßnahmen darf nicht willkürlich und die Wahl der Methoden und des Vorgehens muss auf Schüler und Schule fein abgestimmt sein. Das Konzept des Arbeitshefts ´´20 Schritte zur Berufs- und Studienorientierung´´ ... Das Gesamtkonzept zur Studien- und Berufswahl (BuS) wurde am Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung von einem Arbeitskreis unter der Leitung Horst Schmitz´ entwickelt. Das neue Arbeitsheft basiert auf diesem Gesamtkonzept und intendiert, die Schülerinnen und Schüler individuell in einem kompakten 20-Schritte-Programm zur reflektierten und dokumentierten Studien- und Berufswahlentscheidung zu führen. Das 20-Schritte-Programm von Horst Schmitz und Alexander Geist steht für wissenschaftliche Integrität und Orientierung an empirisch überprüften Konzepten, berücksichtigt die verschiedenen Ausgangspositionen der Schüler, leitet jeden Schüler individuell durch den Entscheidungsprozess, bietet eine Anleitung zur fundierten Selbsteinschätzung (Fähigkeiten, Anlagen, Interessen und Wünsche), integriert individuelle Wertvorstellungen und Lebensentwürfe in den Berufs- und Studienwahlprozess, initiiert den Abgleich dieser Selbsteinschätzung mit den Anforderungen ausgewählter Berufs- und Studienfelder, fördert die intensive Auseinandersetzung mit den künftigen Berufs- und Studienfeldern, kann systematisch zu wichtigen Entscheidungsstationen bei der Berufs- und Studienwahl und zu einer fundierten Berufs- und Studienentscheidung führen. Der Gewinn ... Das Arbeitsheft unterstützt die Lehrerinnen und Lehrer des P-Seminars. Es gibt in einer klaren Struktur vor, wie die Studien- und Berufswahlorientierung wissenschaftlich fundiert und systematisch gestaltet werden kann. Von den Schülern verlangt das Heft ein erhebliches Maß an - auch schulisch kontrollierbarer - Selbsttätigkeit, bietet ihnen dafür aber Führung und Sicherheit. Den Lehrer unterstützt es bei seinen Planungsarbeiten und entlastet ihn von der Materialsuche und von Kopiertätigkeiten. Die Studien- und Berufswahlorientierung, das Herzstück des P-Seminars, kann erfolgreich durchgeführt werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Business Model You (eBook, PDF)
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

KAPITEL 1 Denken in Geschäftsmodellen: Anpassung an eine sich wandelnde Welt Warum das Denken in Geschäftsmodellen die beste Methode ist, sich an eine sich wandelnde Welt anzupassen Lassen Sie uns raten: Sie lesen dieses Buch, weil Sie darüber nachgedacht haben, etwas in Ihrem Berufsleben zu verändern. Da sind Sie in guter Gesellschaft. Einer Umfrage zufolge denken fünf von sechs erwachsenen Nordamerikanern darüber nach, den Arbeitsplatz zu wechseln. Und nach Auskunft unserer Mitautoren (die aus 43 Ländern stammen) ist es auf der ganzen Welt nicht anders. Häufig fehlt es uns aber an einer strukturierten Vorgehensweise, um über die komplexe und - zugegebenermaßen - verworrene Thematik eines Karrierewechsels nachzudenken. Wir brauchen einen einfachen, leistungsstarken Ansatz - einen, der mit der modernen Arbeitswelt und unseren persönlichen Bedürfnissen übereinstimmt. Hier kommt das Geschäftsmodell ins Spiel: ein ausgezeichneter Rahmen, um die berufliche Laufahn zu beschreiben, zu analysieren und neu zu erfinden. Zweifellos haben Sie den Begriff Geschäftsmodell schon mal gehört. Was genau ist das eigentlich? Auf der einfachsten wirtschaftlichen Ebene ist ein Geschäftsmodell das logische Vorgehen, mit dem eine Organisation sich finanziell trägt. Wie der Begriff schon andeutet, geht es dabei gewöhnlich um Geschäftliches. Bei unserem Ansatz sollen Sie sich jedoch selbst als Ein-Mann-Unternehmen betrachten. Dann können Sie damit Ihr ´´persönliches Geschäftsmodell´´ definieren und abwandeln - also wie Sie Ihre Stärken und Talente einsetzen, um persönlich und beruflich zu wachsen. Andere Zeiten, andere Geschäftsmodelle Ein Großteil der Turbulenzen auf dem Arbeitsmarkt wird von Faktoren bestimmt, die sich unserer persönlichen Kontrolle entziehen: Rezession, demografischer Wandel, wachsender globaler Wettbewerb, Umweltthemen et cetera. Diese Veränderungen liegen auch außerhalb der Kontrolle der meisten Unternehmen - doch sie haben deutliche Auswirkungen auf die Geschäftsmodelle, die Firmen anwenden. Weil sie die Umwelt, in der sie agieren, nicht ändern können, müssen Unternehmen ihre Geschäftsmodelle verändern (und manchmal neue schaffen), um wettbewerbsfähig zu bleiben. Es erweist sich jedoch, dass diese neuen Geschäftsmodelle ebenfalls Veränderungen blockieren und auslösen. Das schafft neue Chancen für einige Arbeitnehmer und Beschäftigungslosigkeit für andere. Hier ein paar Beispiele. Erinnern Sie sich an Blockbuster Video? Es ging pleite, nachdem Netflix und Redbox bewiesen hatten, dass sie die Auslieferung von Filmen und Spielen an Kunden per Mail, per Internet und per Verkaufsautomaten besser beherrschten. Die Entstehung eines neuen Geschäftsmodells kann sich auch auf Unternehmen in anderen Branchen auswirken. Netflix hat beispielsweise über 20 Millionen Kunden, die dank Internet zu jeder Tages- und Nachtzeit auf dem Computer oder auf Spielkonsolen fernsehen und dabei die Werbeblocks überspringen können. Stellen Sie sich vor, was das für die TV-Branche bedeutet, die von Werbekunden finanziert wird! Diese kaufen nämlich Sendeminuten schon seit Jahrzehnten unter der Bedingung, dass 1) die Werbung an bestimmten Tagen und zu bestimmten Zeiten in quotenstarke Ausstrahlungen eingefügt wird und dass 2) die Zuschauer die Werbung nicht ausblenden können. Das Internet hat auch Geschäftsmodelle in anderen Bereichen verändert, zum Beispiel Musik, Anzeigenwerbung, Einzelhandel und Verlagsarbeit (ohne Internet hätte dieses Buch nicht hergestellt werden können). Headhunter-Firmen beispielsweise setzen traditionell auf gut ausgebildete Vollzeitarbeitskräfte, die jede Woche Hunderte von Telefonanrufen tätigen und durch das halbe Land fliegen, um mit potenziellen Kandidaten zu Mittag zu essen. Heutzutage ist die Headhunter-Branche völlig verändert; vielfach haben Teilzeitmitarbeiter, die von zu Hause aus Websites durchkämmen, die Vollzeitarbeitskräfte ersetzt. Auch die Menschen müssen sich verändern Wir wollen nicht behaupten, dass Menschen und Firmen dasselbe sind. Aber es gibt eine wichtige Parallele: Auch Sie werden, genau wie viele Firmen, von Umwelt- und Wirtschaftsfaktoren beeinflusst, die sich Ihrer Kontrolle entziehen. Wie können Sie sich angesichts dieser Tatsache den Erfolg und die Zufriedenheit bewahren? Sie müssen Ihre Betriebsabläufe identifizieren - und Ihre Vorgehensweise dann an die wechselnden Umgebungen anpassen. Die Fähigkeiten, die wir Ihnen in Business Model You vermitteln - wie man Geschäftsmodelle beschreibt und

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Wachter, Färöer
21,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Reiseführer Mit 14 Wanderungen und Empfehlungen für Island-Reisende Von Alexander Wachter 264 Seiten, 24 Karten, 14 Diagrammen, 4 Schwarz-Weiß-Zeichnungen; 9 Schwarz-Weiß-Abbildungen sowie 74 Farbabbildungen. Kartoniert. Bei einer Umfrage von 'National Geographic' zu den faszinierendsten Inseln, die man im Leben gesehen haben muss, belegten die Färöer Platz 1. Die 18 Inseln erheben sich bis zu 880 m hoch im rauen Nordatlantik zwischen Island (475 km), Norwegen (625 km) und Schottland (580 km). Kein Ort auf den Färöern ist weiter als 5 km vom Meer entfernt. Die über 80 (zumeist halbseitigen) Fotos des Landeskenners Alexander Wachter lassen kaum Zweifel am Umfrageergebnis. Außer den üblichen Informationen, Insidertipps und Hintergrundinformationen, die Sie in einem Reiseführer erwarten dürfen; stellt dieses Buch sämtliche Inseln vor - auch diejenigen, die nicht leicht zu erreichen sind. Es umfasst 12 Inselrouten und 14 Wanderungen (inklusive der Verkehrsverbindungen Fähre; Bus, Heli) sowie fast 50 Seiten Färöer-Portrait mit lesenswerten Texten zu Geografie, Geschichte und Gegenwart, Kunst und Kultur, Sprache, Kulinarischem etc. Für Island-Transitreisende, die im Sommer (mit der Fähre kommend) einen 3-Tage-Stopp auf den Färöern einlegen, sind die Inselrouten und Wanderungen markiert, die sich besonders für ihr begrenztes Zeitbudget eignen; ergänzt durch spezielle Hinweise. Zur Inselhauptstadt Tórshavn gibt es neue und mehr Lokal- und Ausgehtipps als bisher sowie einen doppelseitigen Stadtplan. Obwohl im Januar erschienen, konnten mit der Schlussredaktion bereits viele aktuelle Daten des Erscheinungsjahres aufgenommen werden. Insgesamt erwarten Sie 264 gebundene Seiten Färöer; geeignet sowohl für Kurztrips als auch für längere Aufenthalte. Aktualisierungen, Inhaltsverzeichnis, Leseproben und Links finden sich auf der Website des Verlags. Hier finden Sie mehr Island-Reiseführer

Anbieter: Nordland-Shop
Stand: 09.05.2018
Zum Angebot